Schlagwort: liebe

[Comic-Empfehlung] Zidrou – Das unabwendbare Altern der Gefühle

Mutmachend, belebend und bereichernd! Werbung | Autoren: Zidrou | Zeichner: Aimée de Jongh | Titel: Das unabwendbare Altern der Gefühle | Erscheinungsdatum: Dezember 2018 | Verlag: Splitter | 144 Seiten | Genre: Graphic Novel | Reihe: Einzelband |

[Rezension] Paula Brackston – Die Tochter der Hexe

Eine Jahrhunderte umspannende Geschichte voll Liebe, Leid und Magie. Werbung | Autor: Paula Brackston| Titel: Die Tochter der Hexe | Erscheinungsdatum: Februar 2019 | Verlag: Heyne |512 Seiten | Genre: Historische Fantasy| Du bist alles, was von mir bleibt. Was von uns allen bleibt….

[Montagsfrage] Das Genre-Abstellgleis

Liebe Bücherwürmer! Lang ist’s her, da habe ich das letzte Mal eine Montagsfrage beantwortet. Doch in dieser Woche bietet es sich an und die Frage, die uns die liebe Antonia von Lauter & Leiser stellt, lädt zum Nachdenken ein.

[Tribute to Neil Gaiman] My Valentine

Der Tag gehörte bereits der Vergangenheit, die Nacht begann mit eisigen Windböen und einem Regen, der sich nicht recht entscheiden konnte, ob er sich in Eiskristalle verwandeln wollte, oder nicht. Missy zog ihren Kopf ein und lief schnellen Schrittes durch die Straßen New Yorks….

[Writing Friday] Blütengleich

[Writing Friday] Zukunft und Vergangenheit

Wie viele Jahre mussten vergehen, wie viele Messen musste ich besuchen, bis die Technologie endlich auf diesem Stand ist und mir diese Karte an dich ermöglicht? Ich bin ja selbst ganz aufgeregt: Wird alles so funktionieren, wie sie es mir versprochen haben?

[Rezension] Jojo Moyes – Kleine Fluchten

Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 20.10.2017  Verlag: ROWOHLT Wunderlich ISBN: 9783805200172  Fester Einband 144 Seiten  Genre: Kurzgeschichten

Mittendrin Mittwoch #38 – Teenagerprobleme

Guten Morgen! 🙂 Zum Glück lese ich derzeit ja in zwei Büchern, so dass ich heute nicht noch einmal die geliebte Jane Austen vorstellen müsst – Haha! Als ob das so ein Übel wär. Trotzdem geht es heute bei Harry Potter und der Halbblutprinz von…

[Writing Friday] Wolkenfische

Schweigend saß er am Rand der Klippen, und sah den wolkenartigen Wellen unter sich dabei zu, wie sie schäumten, sich aufbäumten und wieder zusammenbrachen. Auch er würde sich gerne aufbäumen, würde gern gegen einen Felsen schlagen und daran zerschellen, das sah man ihm an….

Mittendrin Mittwoch #37 – Die Literaturliebe meines Lebens ❤︎

Ich wünsche euch allen, ihr notorisch Verliebten oder zynisch lächelnden Büchermenschen einen zauberhaften Valentinstag! Wer jetzt noch nicht genervt die Seite wieder geschlossen hat, dem sei versichert: Ich zelebriere diesen Tag nicht über alle Maßen, ich backe heute gern für meine Lieben (und das…