Kategorie: Romane

[Rezension] Mechthild Borrmann – Grenzgänger

Faszinierend und erschreckend, die Nachkriegszeit in Deutschland  und ein weiteres dunkles Geheimnis: Ein kirchliches Kinderheim. Werbung | Autor: Mechthild Borrmann | Titel: Grenzgänger | Erscheinungsdatum: Oktober 2018 | Verlag: Droemer| 288 Seiten | Genre: Roman

[Rezension] Charles Lewinsky – Andersen

Anders als erwartet, unterhaltsam und doch nachdenklich stimmend! Werbung | Autor: Charles Lewinsky | Titel: Andersen | Erscheinungsdatum: Juli 2018 | Verlag: dtv | 400 Seiten | Genre: Roman |

[Rezension] Thomas Erle – Das Lied der Wächter: Das Erwachen (1)

Auftakt zu einem Dreiteiler aus dem Schwarzwald, der sowohl reales mit fantastischem mischt. Werbung | Autor: Thomas Erle | Titel: Das Lied der Wächter – Das Erwachen | Erscheinungsdatum: Oktober 2018 | Verlag: Gmeiner Verlag | 256 Seiten | Genre: Urban Fantasy | Reihe:…

[Rezension] Beate Teresa Hanika – Vom Ende eines langen Sommers

Eine bittersüße Geschichte, um das, was uns als Menschen ausmacht: Nämlich unsere ganz eigene Geschichte. Werbung | Autor: Beate Teresa Hanika| Titel: Vom Ende eines langen Sommers | Erscheinungsdatum: August 2018 | Verlag: btb | 312 Seiten | Genre: Roman

[Rezension] Max Wolf – Glücksreaktor

Ein literarischer Drogenrausch! Werbung | Autor: Max Wolf | Titel: Glücksreaktor | Erscheinungsdatum: August 2018 | Verlag: Hoffmann und Campe| 256 Seiten | Genre: Roman

[Rezension] Rona Jaffe – Die Welt war so groß

Das Abenteuer Leben wartet auf vier junge Frauen in den 50er Jahren – was sie aus ihrem Leben machen, wird detailliert geschildert. Werbung | Autor: Rona Jaffe | Titel: Die Welt war so groß | Erscheinungsdatum: September 2018 | Verlag: Ullstein | 525 Seiten…

[Rezension] Dennis Lehane – Der Abgrund in dir

Ein Buch, dessen Geschichte sich in zwei Teile splitten lässt. Was macht dich zu dem, der du bist? Werbung | Autor: Dennis Lehane | Titel: Der Abgrund in dir | Erscheinungsdatum: September 2018 | Verlag: Diogenes | 528 Seiten | Genre: Psychologischer Roman /…

[Rezension] Felix J. Palma – Von der Liebe und anderen Körperteilen

Unterhaltsame, wenn auch zuweilen etwas skurrile Sammlung an Kurzgeschichten, die aber doch immer irgendwie im Gedächtnis bleibt dank ihrer geheimen kleinen Botschaften.

[Rezension] Kim Lock – Weißt du, warum ich tot bin?

Erschreckende Thematik, wirkungsvoll umgesetzt. Gegen Ende verliert die Geschichte allerdings an Spannung.

[Rezension] Ekaterine Togonidze – Einsame Schwestern

Anders, sogartig – Ein Roman in Tagebuchform, der seine volle Wucht erst nach und nach entfaltet.

[Rezension] Karen Hamilton – Perfect Girlfriend

Man nehme eine irgendwie sympathische Psychopathin, eine Prise schwarzen Humor und erhalte eine Geschichte, die durchaus nachhallt.

Glitzer, Glamour, Golden 20s – 3 dekadente Buchempfehlungen!

Der erste Weltkrieg ist vorbei, die Opfer wurden begraben, das alte Leben verabschiedet. Das eigene Land wieder aufbauen zu müssen, zehrt an den Nerven aller Überlebenden. Als in den 20ern endlich der wirtschaftliche Aufschwung kommt, beginnt die Welt zu schillern. Die Reichen und Schönen…