Kategorie: Romane

[Rezension] Kit de Waal – Mein Name ist Leon

Zwei Kinder, eine kranke Mutter, ganz viel Ungerechtigkeit und trotz allem auch Liebe. Werbung | Autorin: Kit de Waal | Titel: Mein Name ist Leon  |Übersetzung: Katharina Naumann |Erscheinungsdatum: 2017 | Verlag: Rowohlt Polaris |320 Seiten | Genre: Roman | Manchmal geht Carol auch…

[Rezension] Pauline Gedge – Die Herrin vom Nil

Biografischer Roman über eine beeindruckende Frau im alten Ägypten! Werbung | Autor: Pauline Gedge | Titel: Die Herrin vom Nil  |Übersetzung: Ulla H. de HerreraErscheinungsdatum: 1981 | Verlag: Rowohlt |540 Seiten | Genre: biografischer Roman | „Es gibt vieles, was ich nicht verstehe, Vater,…

[Rezension] Giulia Carcasi – Wörterbuch der Liebe

Poetisches und melancholisches Stück Kunst. Werbung | Autor: Giulia Carcasi | Titel: Wörterbuch der Liebe | Übersetzung: Claudia Franz | Erscheinungsdatum: 2013 | Verlag: C. Bertelsmann | 124 Seiten | Genre: Roman| Ich bin schon groß, aber das vergisst sie immer. (S.7)

[Rezension] Kiran Millwood Hargrave – Vardø – Nach dem Sturm

Eindringlich, atmosphärisch und vorallem gefährlich – Dieses Buch ist ein Highlight! Werbung | Autor: Kiran Millwood Hargrave | Titel: Vardø – Nach dem Sturm | Erscheinungsdatum: 02. März 2020 | Verlag: Diana | 432 Seiten | Genre: Roman| Der Sturm kommt heran wie ein Fingerschnipsen….

[Rezension] Francesco Dimitri – Das Buch der Verborgenen Dinge

Geheimnisvoll, abgefahren und völlig anders als erwartet! Werbung | Autor: Francesco Dimitri | Titel: Das Buch der Verborgenen Dinge | Erscheinungsdatum: 10. Februar 2020 | Verlag: Heyne | 432 Seiten | Genre: Roman| Vergeblich versuchte sie das Ungeheuerliche zu begreifen. Sie hatte gespürt, all die Jahre, dass…

[Rezension] Anja Jonuleit – Die fremde Tochter

Manchmal ein bisschen schwerfällig, aber trotzdem sehr lesenswert. Werbung | Autor: Anja Jonuleit | Titel: Die fremde Tochter | Erscheinungsdatum: Januar 2013 | Verlag: dtv| 400 Seiten | Genre: Roman| Vergeblich versuchte sie das Ungeheuerliche zu begreifen. Sie hatte gespürt, all die Jahre, dass…

[Rezension] Kyrie McCauley – You are (not) safe here

Beeindruckend und beängstigend! Werbung | Autor: Kyrie McCauley| Titel: You are (not) safe here | Übersetzer: Uwe-Michael Gutzschhahn | Erscheinungsdatum: 24. Januar 2020 | Verlag: dtv| 393 Seiten | Genre: Roman| Es passiert in den Ausdehnungen der Stille, dass ich mich frage, ob sie…

[Rezension] Margaret Atwood – Das Herz kommt zuletzt

Herrlich abstrus und irgendwie doch so menschlich! Werbung | Autor: Margaret Atwood| Titel: Das Herz kommt zuletzt| Übersetzer:  Monika Baark | Erscheinungsdatum: 2018 | Verlag: Piper | 400 Seiten | Genre: Roman | Das Schlafen im Auto ist beengt. Als Dritte-Hand-Honda ist es ohnehin schon…

[Rezension] Sarah Perry – Melmoth

Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein. Werbung | Autor: Sarah Perry| Titel: Melmoth | Übersetzer: Eva Bonné | Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: Eichborn| 330 Seiten | Genre: Roman | Doch eine war dabei, die später leugnete, den auferstandenen Christus gesehen zu…

[Rezension] Stina Jackson – Dunkelsommer

Atmosphärisch und unterschwellig beklemmend – der schwedische Mittsommer! Werbung | Autor: Stina Jackson | Titel: Dunkelsommer | Übersetzer: Kerstin Schöps | Erscheinungsdatum: Juli 2019 | Verlag: Goldmann| 351 Seiten | Genre: Spannungsroman | Niemand wusste, dass er nachts die Straße abfuhr und nach Lina suchte….