[Rezension] Alfonso Pecorelli – Zehn sehr böse Geschichten

Irgendetwas fehlt.

Werbung | Autor: Alfonso Pecorelli | Titel: Zehn sehr böse Geschichten |
Erscheinungsdatum: Juli 2020 | Verlag: Riverfield |
224 Seiten | Genre: Kurzgeschichten |

Bewertung: 3 von 5.
anführung_unten

Er sah das Moped noch, riss das Lenkrad herum und hätte das Ausweichmanöver beinahe geschafft. Wenige Zentimenter fehlten nur, ein wenig langsamer, eine Sekunde früher oder später, kein Besuch im Bordell, eine kleine Flugverspätung, tausend andere Dinge hätten eintreten können … Dann hätte Karl-Theodor Schäubele den Mopedfahrer nicht mit fast zweihundert Stundenkilometern mit dem rechten Außenspiegel seines Wagens gestreift.

(S.19 | aus Todsünde)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Escape-Book] Auf der Suche nach dem Tempel von Wen SÉ

Schaffst DU es in 60 Minuten hinaus?

Werbung | Autor: Nicolas Trenti | Titel: Escape Book – Auf der Suche nach dem Tempel von Wen Sé |
Erscheinungsdatum: August 2020 | Verlag: Ullmann Medien |
128 Seiten | Genre: Spielbuch |

Bewertung: 4.5 von 5.
anführung_unten

Seit fast einer halben Stunde kämpfen Sie sich durch den dichten Dschungel und hoffen, im nächsten Augenblick auf den Eingang des Tempels zu stoßen, von dem Sie schon so lange träumen.

(S.14)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[King-Universum] Frühling, Sommer, Herbst und Tod

Werbung | Autor: Stephen King | Titel: Frühling, Sommer, Herbst und Tod |
Übersetzung: Nora Jensen |
Erscheinungsdatum: 1984 | Verlag: Heyne |
520 Seiten | Genre: Novellensammlung |

Bewertung: 4.5 von 5.
anführung_unten

Und dann kommt der Zug, und vielleicht hat ihn der große Scheinwerfer hypnotisiert, bis er nicht mehr zur Seite springen konnte. Oder vielleicht lag er vor Hunger zusammengebrochen auf den Gleisen, als der Zug kam. Wie auch immer, Chris hatte es richtig ausgedrückt: Rums, und aus war’s. Der Junge war tot.

(S.368 | aus Die Leiche)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Oktober

Liebe Büchermenschen!

Der September geht, der Oktober kommt und in 97 Tagen ist Weihnachten. Wer also schon auf der Suche nach verfrühten Weihnachtsgeschenken ist – oder sich einfach selbst schon einmal neue Lektüre gönnen möchte – für den hab ich heute 4 spannende Neuerscheinungen! Bereit? Auf geht’s!

Weiterlesen

[Grusel-Bingo] William Lindsay Gresham – Nightmare Alley

Anders als erwartet – aber überraschend gut!

Werbung | Autor: William Lindsay Gresham | Titel: Nightmare Alley |
Übersetzung: Christian Veit Eschenfelder / Anja Heidböhmer |
Erscheinungsdatum: 1946 | Verlag: Festa |
512 Seiten | Genre: Roman |

Bewertung: 4 von 5.
anführung_unten

Wie kriegt man jemanden dazu, den Geek zu spielen? Oder ist der hier der einzige, den es gibt? Ich meine, wird man so geboren? Mit dem Bedürfnis, Hühnern den Kopf abzubeißen?

(S.17)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Comic-Empfehlung] Carbone & Gijé – Die magische Spieluhr (1)

Ein magischer Auftakt!

Werbung | Autor: Carbone | Zeichner: Gijé |
Titel: Die magische Spieluhr – Willkommen in Pandorient |
Erscheinungsdatum: August 2020 | Verlag: Splitter / toonfish | 56 Seiten |
Genre: Fantasy / Abenteuer | Reihe: Band 1 von X |

Bewertung: 4.5 von 5.
Weiterlesen

[Rezension] Elizabeth Lim – Dunkle Schatten

Interessante Adaption eines Disneyklassikers!

Werbung | Autor: Elizabeth Lim | Titel: Dunkle Schatten – A Twisted Tale |
Übersetzung: Ronald Gutberlet |
Erscheinungsdatum: August 2020 | Verlag: Carlsen |
427 Seiten | Genre: Disneyadaption |

Bewertung: 4 von 5.
anführung_unten

„Ich hoffe, dein Magen kann einiges aushalten, kleiner Soldat!“, schrie ShiShi.
Und ohne eine weitere Warnung sprang er in die tiefe Kluft, die sich im Erdboden aufgetan hatte.
Und dann fielen sie hinab in die Tiefen von Diyu, der Unterwelt.

(S.58)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Grusel-Bingo] Koji Suzuki – The Ring

Verstörend – aber auf andere Weise als gedacht!
Triggerwarnung: Vergewaltigung, Suizid

Werbung | Autor: Koji Suzuki | Titel: The Ring |
Übersetzung: Bernhard Liesen / Katrin Marburger |
Erscheinungsdatum: 1991 | Verlag: Heyne |
301 Seiten | Genre: Horror |

Bewertung: 3 von 5.
anführung_unten

Sie hatte den Eindruck, als befände sich irgendetwas hinter ihr. Irgendetwas … mit Sicherheit kein Mensch. Plötzlich war die Luft um sie herum vom säuerlichen Gestank verwesenden Fleischs erfüllt.

(S.11)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Kinderbuch-Tipp] Messier & Cormier – Nichts los im Wald

Hier gibt’s einiges zum Entdecken!

Werbung | Autorin: Mireille Messier | Illustratorin: France Cormier |
Titel: Nichts los im Wald |
Erscheinungsdatum: August 2020 | Verlag: Mixtvision |
34 Seiten | Genre: illustriertes Kinderbuch, ab 4 Jahre |

Bewertung: 5 von 5.
anführung_unten

„Papa, was machen die Tiere im Wald, während wir schlafen?“
„Die machen nichts Besonderes.“

(S.8)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Grusel-Bingo] Chris Priestley – Onkel Montagues Schauergeschichten

Ganz schön unheimlich!

Werbung | Autor: Chris Priestley | Titel: Onkel Montagues Schauergeschichten |
Übersetzung: Beatrice Howeg |
Erscheinungsdatum: 2014 | Verlag: Oetinger |
224 Seiten | Genre: Kurzgeschichtensammlung / Horror |

Bewertung: 4.5 von 5.
anführung_unten

„Was für ein komischer Kauz“, sagte mein Vater eines Morgens beim Früstück.
„Wer?“, fragte meine Mutter.
„Onkel Montague“, antwortete er.
„Ja“, stimmte sie ihm zu. „Was macht ihr beide eigentlich den ganzen Nachmittag, wenn du ihn besuchst, Edgar?“
„Er erzählt mir Geschichten“, sagte ich.

(S.8)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen