[Rezension] Amal El-Mohtar & Max Gladstone – Verlorene der Zeiten

Ein Buch, bei dem ich nicht weiß, ob ich es mochte – oder nicht.

Werbung | Autor: Amal El-Mohtar / Max Gladstone | Titel: Verlorene der Zeiten |
Übersetzer: Simon Weinert |
Erscheinungsdatum: September 2022 | Verlag: Piper |
192 Seiten | Genre: Science Fiction / Briefroman |

Bewertung: 3 von 5.

Sie verrührt das Blut mit der Asche zu einem Teig, knetet ihn und rollt ihn flach aus. Um sie herum schreitet der Verfall fort. Aus den Kriegsschiffen werden Moosberge.

(S.12)

Weiterlesen

[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Oktober

Liebe Bücherfreunde!

Da möchte man denken, dass die Buchwelt im Oktober von besonders vielen schaurig-schönen Büchern heimgesucht wird – und dann? Nichts. Ich habe nicht ein einziges Buch aus diesem Genre gefunden, was ich euch heut ans Herz legen könnte. Nicht eines. Stattdessen gibt es heut eine Mischung aus Mystik und Schneegestöber. Aber das ist vielleicht auch nicht ganz verkehrt.

Weiterlesen

[Comic-Tipp] Hubert & Mallié – Tenebrae (1)

Ein düsteres Märchen!

Werbung | Autor: Hubert | Zeichner: Vincent Mallié |
Titel: Tenebrae: Erstes Buch |
Erscheinungsdatum: Juni 2022 | Verlag: Splitter  | 80 Seiten |
Genre: Fantasy | Reihe: Band 1 von 2

Bewertung: 5 von 5.
Weiterlesen

[Rezension] Lena Hach – Leander Linnens Wunderladen

25 kurzweilig und liebevoll erzählte Kurzgeschichten zum Vorlesen in der Vorweihnachtszeit!

Werbung | Autor: Lena Hach | Zeichnungen: Friederike Ablang |
Titel: Leander Linnens Wunderladen |
Erscheinungsdatum: September 2022 | Verlag: mixtvision |
176 Seiten | Genre: Roman |

Bewertung: 5 von 5.

Es gibt da, in der schmalsten Gasse der Stadt, diesen zauberhaften kleinen Laden. Geführt wird e seit Jahrzehnten – wenn nicht noch länger – von Leander Linnen; einem stattlichen Mann mit Kugelbauch, struppigen weißen Haaren und Rauschebart.

(S.7)

Weiterlesen

[Comic-Empfehlung] Young & Corona – The me you love in the dark

Herrlich düster!

Werbung | Autor: Skottie Young | Zeichner: Jorge Corona |
Titel: The Me You Love In The Dark |
Erscheinungsdatum: Juli 2022 | Verlag: Splitter  | Genre: Dark Romance | Reihe: Einzelband

Bewertung: 5 von 5.
Weiterlesen

[Rezension] Rory Power – Wilder Girls

Einnehmend, mitreißend und durchaus gruselig in vielerlei Hinsicht!

Werbung | Autor: Rory Power | Titel: Wilder Girls |
Übersetzer: Andrea Bottlinger |
Erscheinungsdatum: September 2022 | Verlag: Piper |
352 Seiten | Genre: Fantasy / Dystopie |

Warten und am Leben bleiben, und wir dachten, das würde einfach werden – gemeinsam hinter dem Zaun, sicher vor dem Wald und den Tieren, die hungrig und fremdartig geworden waren. Aber es starben immer mehr Mädchen. Krankheitsschübe zerstörten ihre Köper so sehr, dass sie nicht mehr atmen konnten, ließen Wunden zurück, die nicht mehr heilten. Manchmal überkam es sie auch wie ein Fieber, und sie richteten gewalttätige Ausbrüche gegen sich selbst.

(S.18)

Weiterlesen

[The Story Behind] Der Wind erhebt sich

Liebste Bücherwürmer!

Ich bin ein Mensch, dessen Kindheit von Trickfilmen der besonderen Art geprägt war. Ich wuchs auf mit dem Wissen, an jedem Weihnachtsfest einen weiteren Film über kleine und große Helden, mit viel Gesang und einer guten Prise Herzschmerz dem stetig wachsenden Repertoire heimischer Videokassetten hinzufügen zu können. Die Rede ist – selbstverständlich – von Disney.

Auch heute schaue ich mir die liebgewonnenen Geschichten gerne immer und immer wieder an, singe aus vollem Hals mit und weine um die Verlorenen. Doch mich interessieren nun die Geschichten, die dahinterstecken. Welches Buch war ausschlaggebend für welchen Film? Und wie wurde die Geschichte umgesetzt? Dem möchte ich in dieser Beitragsreihe nachgehen. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, suchen wir gemeinsam The Story Behind.

Weiterlesen

Rückblick auf den August

Meine Lieben!

Na, habt ihr gedacht, ich hätte schon wieder den Monatsrückblick vergessen? Tja. Ich dachte das auch 😀 Aber hier ist er, kurz und knackig, aber vorhanden.

Weiterlesen

[Rezension] Danielle McLaughlin – Die Kunst des Fallens

Interessanter Einblick in die Welt der bildenden Künste – und die Probleme einer beinahe gescheiterten Ehe.

Werbung | Autor: Danielle McLaughlin | Titel: Die Kunst des Fallens |
Übersetzer: Silvia Morawetz |
Erscheinungsdatum: August 2022 | Verlag: Luchterhand |
368 Seiten | Genre: Roman |

Bewertung: 4 von 5.

Es gab Nächte, in denen sie Sachen in den Garten hinter dem Haus geschafft hatte, Gegenstände, die sie am Abend ausgesucht hatte: Dekorationsstücke, Servierteller, eine Muschel, die sie aus dem Urlaub mitgebracht hatten. Sie war bis ans Ende ihres Grundstücks gegangen, wo Philip sie nicht hören konnte, und hatte sie gegen den rostigen Zaun seiner Mutter geschmettert.

(S.14)

Weiterlesen

[King-Universum] Dolores

Werbung | Autor: Stephen King | Titel: Dolores |
Übersetzung: Christel Wiemken |
Erscheinungsdatum: 1992 | Verlag: Heyne |
379 Seiten | Genre: Roman |

Bewertung: 5 von 5.

Triggerwarnung: Kindesmissbrauch

Wisst ihr was? Ich leiste mir einen Kompromiss. Anstatt die Geschichte von vorn nach hinten oder von hinten nach vorn erzählen, werde ich in der Mitte anfangen und mich sozusagen in beide Richtungen vorarbeiten. Und wenn dir das nicht passt, Andy Bissette, dann kannst du es auf deine Kummerliste schreiben und sie dem Pastor schicken.

(S.20)

Weiterlesen