[Fantasy-Lieblinge] Neil Gaiman und ein Ozean voll Magie

Liebe Büchermenschen!

Jeder von uns hat sie im Regal stehen: Diese ganz speziellen Bücher, die wir voller Liebe betrachten, die wir an unser Herz drücken und ihnen zuflüstern, dass wir sie und ihre Geschichten vermissen. Und wenn wir zu solchen Gefühlsausbrüchen nicht neigen, dann kennen wir sie trotzdem, die Lieblinge, die Bücher, die wir beim Lesen tief inhaliert haben und die uns wohl immer im Herzen begleiten werden.

Nun haben Nadine von NichtOhneBuch und ich uns gedacht, dass wir euch diese ganz speziellen Bücher in unseren Regalen einmal genauer vorstellen. Und wer weiß? Vielleicht werden sie dann auch zu euren Lieblingen. In den vergangenen zwei Tagen konntet ihr bei mir bereits die Waffenschwestern von Mark Lawrence entdecken, und Nadine stellte euch Deborah Harkness und ihre Bücher vor. Kommen wir heute zu meinem Lieblingsautoren schlechthin!

Weiterlesen

[Fantasy-Lieblinge] Mark Lawrence und der eisige Planet Abeth

Liebe Büchermenschen!

Jeder von uns hat sie im Regal stehen: Diese ganz speziellen Bücher, die wir voller Liebe betrachten, die wir an unser Herz drücken und ihnen zuflüstern, dass wir sie und ihre Geschichten vermissen. Und wenn wir zu solchen Gefühlsausbrüchen nicht neigen, dann kennen wir sie trotzdem, die Lieblinge, die Bücher, die wir beim Lesen tief inhaliert haben und die uns wohl immer im Herzen begleiten werden.

Nun haben Nadine von NichtOhneBuch und ich uns gedacht, dass wir euch diese ganz speziellen Bücher in unseren Regalen einmal genauer vorstellen. Und wer weiß? Vielleicht werden sie dann auch zu euren Lieblingen. Beginnen wir heute also im weiten Feld der Fantasy.

Weiterlesen

[Writing Friday] Ein Sommer

Die Sonne schien von einem wolkenlosen Himmel herab. Emil zog sich den Strohhut noch tiefer ins Gesicht, es fühlte sich ja bereits jetzt schon völlig verbrannt an. Sommer. Nicht unbedingt seine Lieblingszeit, das wohl nicht. Aber das Meer zog ihn noch immer in seinen Bann. Wie die leichte Brise über das offene Wasser wehte, Wellen sich schäumend am Strand brachen, das helle Kinderlachen, das hier und da in ein unvermitteltes Brüllen überging, wenn eine größere Welle die gerade gebaute Sandburg vernichtete.

Weiterlesen

[Rezension] Hannah Häffner – Nordseenacht

Ein Krimi, der besonders durch seine Sprache auffällt!

Werbung | Autor: Hannah Häffner | Titel: Nordseenacht |
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2020 | Verlag: Goldmann |
377 Seiten | Genre: Krimi |

Bewertung: 4 von 5.
anführung_unten

Friederike spürt das kühle, feuchte Gras unter ihren Füßen, wie es nachgibt, schmatzend und glitschig. Wie ihre Sohlen bei jedem Schritt, für den Bruchteil einer Sekunde, zu schwimmen scheinen, bevor sie Halt finden auf der kalten, festen Erde.

(S.5)

anführung_oben
schnörkel
Weiterlesen

[Halbjahres-Resümee] Der Mid Year Book Freakout Tag

Meine Lieben!

Whooohooo, es ist schon wieder die Hälfte des Jahres vorbei (Hand hoch, wer schon langsam über Weihnachtsgeschenke nachdenkt!) und der Mid Year Book Freakout Tag kräht nach meiner Aufmerksamkeit. Schauen wir doch einmal, wie es mir bisher im Jahr 2020 ergangen ist in meiner Bücherwahl.

Weiterlesen

[The Story Behind] Der Narrenpapst

Liebste Bücherwürmer!

Ich bin ein Mensch, dessen Kindheit von Trickfilmen der besonderen Art geprägt war. Ich wuchs auf mit dem Wissen, an jedem Weihnachtsfest einen weiteren Film über kleine und große Helden, mit viel Gesang und einer guten Prise Herzschmerz dem stetig wachsenden Repertoire heimischer Videokassetten hinzufügen zu können. Die Rede ist – selbstverständlich – von Disney.

Auch heute schaue ich mir die liebgewonnenen Geschichten gerne immer und immer wieder an, singe aus vollem Hals mit und weine um die Verlorenen. Doch mich interessieren nun die Geschichten, die dahinterstecken. Welches Buch war ausschlaggebend für welchen Film? Und wie wurde die Geschichte umgesetzt? Dem möchte ich in dieser Beitragsreihe nachgehen. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, suchen wir gemeinsam The Story Behind.

Weiterlesen

[Comic-Empfehlung] Runberg & Miville-Deschênes – Zaroff

Das grausamste Spiel der Welt.

Werbung | Autor: Sylvain Runberg | Zeichner: François Miville-Deschênes |
Titel: Zaroff |
Erscheinungsdatum: Juni 2020 | Verlag: Splitter | 88 Seiten |
Genre: Romanadaption / Abenteuer / Thriller | Reihe: Einzelband |

Bewertung: 4.5 von 5.
Weiterlesen

[Das King-Universum] 1 Jahr mit Stephen King im Gepäck!

Liebe Büchermenschen!

Am 03. Juli 2019 – also vor exakt einem Jahr – ging mein erster Beitrag in einem Leseprojekt online, von dem ich von Anfang wusste, dass es mich über viele, viele Monate, ja, Jahre! begleiten würde. Mein Leseprojekt zu Stephen King. Von der Powerschnute inspiriert (die für ihren King-Run im übrigen weniger als zwei Jahre gebraucht hat!), machte ich mich also auf die Spuren Stephen Kings, Vielschreiber und Meister des Horrors.

Was mich dabei bisher erwartet hat, darüber möchte ich heute kurz erzählen. 🙂

Weiterlesen

[Comic-Empfehlung] Dorison & Delep – Schloss der Tiere (1)

Ob Mensch oder Tier, wer Macht über andere Lebewesen besitzt, wird schnell gierig.

Werbung | Autor: Xavier Dorison | Zeichner: Félix Delep |
Titel: Schloss der Titel – Miss Bengalore | Erscheinungsdatum: Juni 2020 |
Verlag: Splitter | 72 Seiten |
Genre: Romanadaption | Reihe: Band 1 von 4 |

Bewertung: 4.5 von 5.
Weiterlesen

Rückblick auf den Juni

Meine Lieben!

Es ist drückend schwül, während ich diesen Beitrag vorbereite und ich komme fast nicht umhin, mir bereits ein wenig das Ende der Sommerzeit zu wünschen. Oder wenigstens gemäßigteres Klima. 30 Grad aufwärts sind einfach nicht mehr kompatibel mit mir. 😀 Aber bevor die Monate schon wieder dunkler und kälter werden, schauen wir uns doch einfach mal an, was im Juni so alles los war bei mir. 🙂

Weiterlesen