[Comic-Empfehlung] Dmitry Glukhovsky & Peter Nuyten – Metro 2033 (1)

Macht eindeutig Lust auf mehr der russisch-dystopischen Romanvorlage!

metro_2033

Werbung | Autor: Dmitry Glukhovsky | Zeichner: Peter Nuyten|
Titel: Metro 2033|
Erscheinungsdatum: Oktober 2019 | Verlag: Splitter | 64 Seiten |
Genre:  Dystopie / Romanadaption | Reihe: Band 1 von 4 |

sterne4

schnörkel Weiterlesen

[Crime Mysteries] 2 Bücher, die zum Mitdenken anregen

crime_mysteries_sherlock

Werbung | Titel: Sherlock Holmes – Lösen Sie 10 knifflige Kriminalfälle|
Übersetzer:  Jane Schröder |
Erscheinungsdatum: März 2019 | Verlag: h.f ullmann |
224 Seiten | Genre: Krimi zum Mitdenken |

sterne5

schnörkel Weiterlesen

[Writing Friday] Schneegestöber

Alles um mich herum ist strahlend hell,
milchig grau und blendend.
Augenreibend stehe ich auf,
laufe hierhin und dorthin,
doch meine Welt ist begrenzt.
Weiterlesen

[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Januar

Meine Lieben!

Ich weiß, ich weiß, ich bin ein bisschen früh dran in diesem Monat mit dem Vorpreschen in den Januar 😀 Allerdings geht der Blog nach der kommenden Woche wieder in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub, so dass die letzten Dinge des Jahres einfach etwas komprimierter erscheinen müssen. Macht ja nichts, die Vorfreude auf neue gute Bücher ist sowieso immer vorhanden.

Allerdings ist im Januar gar nicht so viel Spannendes für mich dabei gewesen, so dass ich euch dieses Mal nur 3 Bücher vorstellen kann. Da hat man allerdings auch mehr Zeit für die eigenen und die neuen Weihnachtsbücher, nicht wahr.  Weiterlesen

[Rezension] Diana Wynne Jones – Das wandelnde Schloss

Eine Tür, vier Ausgänge – und irgendwo dahinter lauert die Hexe der Wüste!

das_wandelnde_schloss_diana_wynne_jones

Werbung | Autor: Diana Wynne Jones| Titel: Das wandelnde Schloss|
Übersetzer:  Gabriele Haefs |
Erscheinungsdatum: November 2019 | Verlag: Knaur |
297 Seiten | Genre: Fantasy | Reihe: Band 1 von 2 |

sterne5

schnörkel

anführung_unten

Im Lande Ingari, wo es Dinge wie Siebenmeilenstiefel und Tarnkappen wirklich gibt, gilt es als großes Pech, als älteste von drei Geschwistern geboren zu werden. Denn wie jedermann weiß, versagt das älteste Kind als erstes und am schlimmsten, wenn die drei sich aufmachen, um ihr Glück zu suchen.

(S. 9)anführung_oben Weiterlesen

Er[Quick]liches aus der Literatur #39

Liebste Bücherwürmer – willkommen zurück zu einer neuen Runde mit neuem Wissen!

Mit er[Quick]liches aus der Literatur möchte ich euch mit kleinen Tatsachen überraschen, Funfacts einstreuen oder einfach nur einen kleinen Aha-Effekt erzielen 🙂 Weiterlesen

[Comic-Perlen] Roter Stier & weißes Einhorn

Liebe Comic-Freunde –

und natürlich solche, die es noch werden wollen! Im vergangenen Jahr wuchs die Liebe zu Comics und Graphic Novels immer höher bei mir. Und irgendwann beschlich mich das Gefühl, mit einer klassischen Rezension nicht jedem Comic gerecht zu werden. Viele Geschichten sind als Reihen aufgebaut, entfalten erst nach und nach ihre Wirkung und einzelne Bände zu besprechen, ist manchmal auch nicht das Gelbe vom Ei.

Bei den Comicperlen auf dem Canapé (Kurz: das Comic-Canapé!) möchte ich einfach über Comics plaudern, die mir ins Auge fallen, möchte Reihen vorstellen, von denen ich denke, dass sie auch für andere sehr interessant sein könnten, egal ob sie neu oder älter sind. Setzt euch zu mir, lehnt euch zurück und lasst euch mitnehmen in eine Welt, in der es noch immer Einhörner gibt! Weiterlesen

[Gewinnspiel] Es ist Märchenzeit!

Meine Lieben!

Jedes Jahr im Dezember, da hängen kleine gefüllte Stiefelchen an meinem Fenster. Da gibt es Christbaumschmuck zu finden, Süßes zu naschen – und hin und wieder liegt ein Büchlein im Briefkasten. ♥

Nun hat sich in diesem Jahr ein Buch in den Kalender gestohlen, das schon einen festen Platz in meinem Regal hat. Und weil dieses Buch traurig wäre, wenn es nur einen doppelten Platz füllen würde, möchte ich es an euch verschenken. Um welches es sich handelt? Weiterlesen

[The Story Behind] Spieglein, Spieglein, an der Wand

Liebste Bücherwürmer!

Ich bin ein Mensch, dessen Kindheit von Trickfilmen der besonderen Art geprägt war. Ich wuchs auf mit dem Wissen, an jedem Weihnachtsfest einen weiteren Film über kleine und große Helden, mit viel Gesang und einer guten Prise Herzschmerz dem stetig wachsenden Repertoire heimischer Videokassetten hinzufügen zu können. Die Rede ist – selbstverständlich – von Disney.

Auch heute schaue ich mir die liebgewonnenen Geschichten gerne immer und immer wieder an, singe aus vollem Hals mit und weine um die Verlorenen. Doch mich interessieren nun die Geschichten, die dahinterstecken. Welches Buch war ausschlaggebend für welchen Film? Und wie wurde die Geschichte umgesetzt? Dem möchte ich in dieser Beitragsreihe nachgehen. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, suchen wir gemeinsam The Story Behind. Weiterlesen

[NaNoWriMo 2019] Er- und Bekenntnisse eines Schreiberlings

Meine Lieben!

Wer mich und meinen Blog kennt, der weiß eines von mir ganz genau: Ich liebe das Schreiben. Ich liebe es, mit Worten zu jonglieren und Sätze zu Geschichten zu verbinden. Während Kurzgeschichten mir immer schon leicht von der Hand gingen, ich sie immer und überall zu Papier bringen kann, arbeite ich nun auch schon seit längerem an dem ersten richtigen Roman. Die Geschichte wechselte in den Jahren, aber der Wunsch nach einem eigenen Buch blieb bestehen. Weiterlesen