[Rezension] Jürgen Albers – Crossroads (1)

Spannender Krimi vor historischem Hintergrund!

juergen_albers_crossroads.jpg

Werbung | Autor: Jürgen Albers| Titel: Crossroads |
Erscheinungsdatum: September 2012 | Verlag: Selfpublished|
606 Seiten | Genre: historischer Krimi | Reihe: Band 1 von X

sterne4

schnörkel

anführung_unten

„Der Notruf ging um 14:17 Uhr bei uns ein, Sir“, sagte Sergeant Mulgrave. „Eine Frau meldete, sie habe ihre Arbeitgeberin tot in deren Wohnung aufgefunden. Sie sei ermordet worden.“

(S. 13)anführung_oben Weiterlesen

[Gruselklassiker] 3: Shirley Jackson – Spuk in Hill House

Liebe Büchermenschen!

Der Oktober ist der Monat, in dem der Herbst Einzug hält in Land und Herzen. Pilze werden gesammelt, bunte Blätter getrocknet, Kürbisse mit Gesichtern versehen. Und am Ende des Monats findet das Fest der Geister  statt: Halloween. Kein Monat steht für mich mehr für Gruselspaß und Horrorshow als der Oktober. Dabei braucht es nicht immer literweise Blut, um mich zu gruseln. Meist ist ein subtiler Schauer, ein Blick hinab in die Abgründe der Psyche weitaus schauriger. Dieses Jahr habe ich mir ein paar gruselige Klassiker der Literatur herausgesucht, die ich euch nun vorstellen möchte. Weiterlesen

[Das King-Universum] ES

stephen_king_es

Werbung | Autor: Stephen King | Titel: ES |
Übersetzer:  Alexandra von Reinhardt, Joachim Körber |
Erscheinungsdatum: 1986 | Verlag: Heyne|
1536 Seiten | Genre: Horror |

sterne5

schnörkel

anführung_unten

„Möchtest du dein Boot wiederhaben, Georgie?“, fragte der Clown und lächelte. George erwiderte das Lächeln. Er konnte einfach nicht anders; es war unwiderstehlich. „Ja, gern“, rief er. Der Clown lachte. „‚Ja, gerne.‘ Das ist gut! Das ist sehr gut! Und wie wär’s mit einem Ballon?“

(S. 24)anführung_oben Weiterlesen

[Rezension] Jane Austen – Northanger Abbey – Ein Hörspiel

Reizend umgesetztes Hörspiel nach dem schaurig-schönen Roman von Jane Austen!

jane_austen_northanger_abbey_hoerspiel

Werbung | Autor: Jane Austen| Titel: Northanger Abbey |
Sprecher: Ulrich Noethen, Anna Drexler, Anne Müller, Max Bretschneider |
Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: der Hörverlag|
2:11 Stunden | Genre: Hörspiel |

sterne5

schnörkel

anführung_unten

„‚Sir Charles Grandison‘! Das ist ein außerordentlich gruseliges Buch, nicht wahr? Ich entsinne mich, Miss Andrews kam nicht einmal durch den ersten Band.“
„Es ist ganz anders als ‚Udolpho‘, aber ich finde es trotzdem sehr unterhaltend.“
„Meinst du wirklich? Das überrascht mich. Ich glaubte, man könne es gar nicht lesen. Aber, liebste Catherine, hast du schon einen Kopfputz für den heutigen Abend gewählt? Ich will den gleichen tragen wie du. Manchmal fällt das den Männern auf, weißt du?“

(S. 39)anführung_oben Weiterlesen

[Nachgedacht] Zukünftige Geschichten

Liebe Büchermenschen!

Wahrscheinlich erzähl ich euch nichts neues, wenn ich euch sage, dass der Stapel ungelesener Bücher bei mir in immer luftigere Höhen wächst, dabei hin und her schwankt und manchmal fast unter seiner Last umzukippen droht. All die vielen tollen Geschichten, die sich darin tummeln, all die Abenteuer, die noch erlebt werden wollen!

Und doch exisitert da etwas, das beinahe schon die gleiche Höhe erreicht hat: Die Wunschliste. Weiterlesen

[Gruselklassiker] 2: Frei nach E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann

Liebe Büchermenschen!

Der Oktober ist der Monat, in dem der Herbst Einzug hält in Land und Herzen. Pilze werden gesammelt, bunte Blätter getrocknet, Kürbisse mit Gesichtern versehen. Und am Ende des Monats findet das Fest der Geister  statt: Halloween. Kein Monat steht für mich mehr für Gruselspaß und Horrorshow als der Oktober. Dabei braucht es nicht immer literweise Blut, um mich zu gruseln. Meist ist ein subtiler Schauer, ein Blick hinab in die Abgründe der Psyche weitaus schauriger. Dieses Jahr habe ich mir ein paar gruselige Klassiker der Literatur herausgesucht, die ich euch nun in den folgenden Wochen vorstellen möchte. Weiterlesen

[Comic-Empfehlung] Duval, Pécau & Subic – M.O.R.I.A.R.T.Y

Wenn literarische Größen miteinander verschmelzen, kommt ein actionreicher Krimi dabei heraus!

moriarty

Werbung | Autor: Fred Duval, Jean-Pierre Pécau| Zeichner: Stevan Subic |
Titel: M.O.R.I.A.R.T.Y |
Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: Splitter | 128 Seiten |
Genre:  historischer Krimi / Steampunk | Reihe: Einzelband |

sterne4

schnörkel Weiterlesen

[The Story Behind] Dschungelgeschichten

Liebste Bücherwürmer!

Ich bin ein Mensch, dessen Kindheit von Trickfilmen der besonderen Art geprägt war. Ich wuchs auf mit dem Wissen, an jedem Weihnachtsfest einen weiteren Film über kleine und große Helden, mit viel Gesang und einer guten Prise Herzschmerz dem stetig wachsenden Repertoire heimischer Videokassetten hinzufügen zu können. Die Rede ist – selbstverständlich – von Disney.

Auch heute schaue ich mir die liebgewonnenen Geschichten gerne immer und immer wieder an, singe aus vollem Hals mit und weine um die Verlorenen. Doch mich interessieren nun die Geschichten, die dahinterstecken. Welches Buch war ausschlaggebend für welchen Film? Und wie wurde die Geschichte umgesetzt? Dem möchte ich in dieser Beitragsreihe nachgehen. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, suchen wir gemeinsam The Story Behind. Weiterlesen

Er[Quick]liches aus der Literatur #37

Liebste Bücherwürmer – willkommen zurück zu einer neuen Runde mit neuem Wissen!

Mit er[Quick]liches aus der Literatur möchte ich euch mit kleinen Tatsachen überraschen, Funfacts einstreuen oder einfach nur einen kleinen Aha-Effekt erzielen 🙂 Weiterlesen

[3 aus 33] Die schönsten Comics

Liebe Bücherwürmer!

Der Buchperlenblog feierte im September einen Schnapsgeburtstag! Denn seit nunmehr 33 Monaten schreibe ich hier über Literatur der – für mein Befinden – außergewöhnlichen Art. Über Bücher, die bewegen, die mich zum lachen und weinen bringen, über Bücher, aus denen man etwas für die eigene Zukunft oder über die Vergangenheit lernen kann. Über Bücher, die vielleicht nicht immer die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdient hätten.

Nun möchte ich einfach mal einen Blick über das gesamte bisher gelesene Werk werfen. Über 250 Bücher habe ich in der Zeit gelesen und für euch rezensiert, das ist gar nicht mal so wenig 😀 Doch was waren die schönsten Comics dieser letzten 33 Monate? Hier kommt meine persönliche Top 3! Weiterlesen