Kategorie: Buchgedanken und Vorstellungen

[Augen Auf] Eine Überlebende spricht über unerfüllte Wünsche

Liebe LeserInnen! Truddi Chases Buch Aufschrei ging mir tief unter die Haut. All die Qualen, die unausgesprochenen Leiden, die versteckten Zufluchtsorte tief im Inneren, und die aus all dem resultierende, dennoch vorhandene Stärke, haben die Lektüre ihres Werkes zu etwas ganz besonderem gemacht, für… Continue Reading „[Augen Auf] Eine Überlebende spricht über unerfüllte Wünsche“

[Augen auf] Truddi Chase – Aufschrei

Triggerwarnung: sexueller Missbrauch, DIS Werbung | Autor: die Truppen von Truddi Chase | Titel: Aufschrei |Übersetzerin: Hilke Schlaeger |Erscheinungsdatum: 1987 | Verlag: Bastei Lübbe |560 Seiten | Genre: Lebensbericht | „Verschwiegenheit“, sagte er, „ist der Bruder des Inzest. Aber ich möchte, dass Sie sich ganz… Continue Reading „[Augen auf] Truddi Chase – Aufschrei“

[Neuerscheinungen] 4 Bücher für März

Liebe Bücherfreunde! Der Februar in all seiner Aufgeräumtheit neigt sich bereits wieder seinem Ende zu und was erwartet uns da? Genau, ein Schwung neuer Bücher für wunderbare Lesestunden! Werfen wir doch mal einen BLick auf die vier Bücher, die in den kommenden Wochen ganz… Continue Reading „[Neuerscheinungen] 4 Bücher für März“

[Augen auf] Elke Vesper spricht über sexuellen Missbrauch

Sexueller Missbrauch findet in den meisten Fällen hinter den eigenen vier Wänden statt, egal ob Vater, Bruder oder Onkel die Täter dabei sind. Trotzdem sollte es möglich sein, dass man diese Gräueltaten auch außerhalb bemerkt, wenn man nicht wegschaut. Elke Vesper erzählt uns heute… Continue Reading „[Augen auf] Elke Vesper spricht über sexuellen Missbrauch“

[Augen auf] Elke Vesper – Mörderische Familie

Triggerwarnung: sexueller Missbrauch Werbung | Autor: Elke Vesper | Titel: Mörderische Familie |Erscheinungsdatum: 2020 | Verlag: Ellert & Richter Verlag |432 Seiten | Genre: Psychothriller | Sie kommt seit vierzehn Jahren zu mir, von einigen Unterbrechungen abgesehen. Anfangs weil sie suizidgefährdet war, im Laufe der… Continue Reading „[Augen auf] Elke Vesper – Mörderische Familie“

[Die literarischen Musketiere] Augen Auf im Februar

Hallo und herzlich willkommen, liebe Bücherfreunde! Vor einigen Monaten kamen Anett von Anetts Bücherwelt, Bella von Bellas Wonderworld und ich auf den Gedanken, jeden Monat Platz für ein neues Format auf unseren Blogs einzuräumen. Wir haben uns also zu den literarischen Musketieren zusammengeschlossen und… Continue Reading „[Die literarischen Musketiere] Augen Auf im Februar“

[Augen auf] Janina Michl spricht über Bulimie

Dank Janina Michls Buch Bis zum Hals konnte ich neue Einblicke in das Leben einer an Bulimie erkrankten jungen Frau gewinnen. Selbst jahrelang in der Spirale aus Essen, Sport und Erbrechen gefangen, weiß Janina genau, worüber sie schreibt. Umso glücklicher bin ich, dass sie… Continue Reading „[Augen auf] Janina Michl spricht über Bulimie“

[Augen auf] Janina Michl – Bis zum Hals

Triggerwarnung: Magersucht und Bulimie Werbung | Autor: Janina Michl | Titel: Bis zum Hals |Erscheinungsdatum: 2017 | Verlag: Selbstverlag |292 Seiten | Genre: Roman | Diesmal ließ ich es zu, dass die Nacht mich packte. Sie durfte. Ich war jetzt bereit für sie. Und in… Continue Reading „[Augen auf] Janina Michl – Bis zum Hals“

[Augen Auf] Marie Anhofer spricht über ein Leben danach

Liebe LeserInnen! Maries Geschichte Rabenvieh, die von ihrer Kindheit voll Gewalt und Hoffnungslosigkeit berichtet, hat mich zutiefst berührt und betroffen gemacht. Ein Wunder, dass sie all diese schlimmen Jahre überlebt hat, körperlich wie seelisch. Doch wie geht es weiter, wenn man endlich das Zuhause… Continue Reading „[Augen Auf] Marie Anhofer spricht über ein Leben danach“

[Augen Auf] Marie Anhofer – Rabenvieh

Triggerwarnung: seelische und körperliche Misshandlung Werbung | Autor: Marie Anhofer | Titel: Rabenvieh |Erscheinungsdatum: 2011 | Verlag: tredition |240 Seiten | Genre: Lebensbericht | Meine Pflegeeltern verstanden es gut, nach außen hin jedem die heile Welt und die liebe Familie vorzuspielen, und sie verstanden es… Continue Reading „[Augen Auf] Marie Anhofer – Rabenvieh“