Rückblick auf den November

Meine Lieben!

So lang kam mir der Oktober vor, so endlos in Tagen und Wochen! Und nun ist der November in einem einzigen Wimpernschlag vergangen. Unser Weihnachtsmarkt hat am Dienstag seine Pforten geöffnet, am Sonntag ist der erste Advent. Hoffentlich währt der Dezember ein wenig länger, die Vorweihanchtszeit ist doch irgendwie immer die schönste im ganzen Jahr. Was aber wurde denn nun gelesen, in diesem kurzen November? Schauen wir mal rein!

gelesen & rezensiert

Das erste Buch im November war ein ziemlicher Flop für mich. Marlon James konnte mich mit seiner afrikanischen Fantasywelt in Schwarzer Leopard, Roter Wolf so gar nicht von sich überzeugen. Weder die angedichtete Sprachgewalt noch den Vergleich zum Game of Thrones Epos konnte ich auf den 330 Seiten finden, die ich dem Buch gab, bevor ich es schließlich abbrach. Doch danach wurde es zum Glück merklich besser bei meiner Buchauswahl.

Victoria Schwabs Jugendbuch City of Ghosts konnte mich mit seiner leicht gruseligen Art und dem schottischen Setting von sich überzeugen. Auch Benedict Jackas dritter Teil der Alex-Verus Reihe Der Magier von London gefiel mir wieder sehr, und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Teil dieser etwas anderen Urban Fantasy Reihe.

Danach musste ich mal wieder zu einem Buch von Christina Henry greifen. Mit The Girl in Red schrieb sie eine apokalyptsiche Version des Rotkäppchenmärchens, und konnte mich,wenn schon nicht gänzlich überzeugen, so aber doch zumindest in eine Zukunft werfen, die ich so besser nicht betreten möchte.

Mein Monatshighlight kommt in diesem Monat aus dem Wunderraum Verlag. Zoe Gilbert schrieb mit ihrer Nebelinsel eine fantastische, mystisch-märchenhafte Geschichte, die mir außerordentlich gut gefallen hat. Die Menschen auf Neverness sind sowohl realistisch wie auch verzaubernd und schnell gerät man in einen Sog, den dieses Buch ausmacht.

Auch illustrativ war diesen Monat einiges los! Valentin und Crissis Tagebücher wollten entdeckt, die Krone der Sterne in Augenschein genommen und Daedalus und Ikarus bei ihrem Höhenflug begleitet werden. Isola ist ein wunderschöner Auftakt zu einer fantastischen Reise, die ihr euch nicht entgehen lassen dürft.  4 völlig unterschiedliche Comics die mir doch einer wie der andere wirklich gut gefallen haben. 🙂

Die SuB-Kurve

Der letzte Monat, in dem noch etwas passieren könnte in der SuB-Kurve, doch oh weh! Wieder ein Buch mehr. Ab jetzt beginnt die freudige Vorweihnachtszeit, Weihnachten und Geburtstag, so dass ich Ende des Jahres wohl weder den SuB abgebaut haben, noch mein soieso utopisches Ziel erreicht haben werde.  Aber wohlan, nächstes Jahr nehm ich am SuB-ABC von Kejas Blogbuch teil, das wird dann schon. Ganz sicher.

SuB-Kurve2019_dezember.jpg

SuB: 178

Das GenreBingo

Ich bin fast schon gewillt, das Bingo-Brett wegzulassen, weil sich ja doch nichts tut. 😀 Aber stattdessen, nehm ich es einfach mit ins neue Jahr.

Genre_bingo_2019_august

bisher gelesen:

Krimi & Thriller
Carolin Eriksson – Die Vermissten
Marc Raabe – Schlüssel 17
Alan Bradley – Flavia de Luce – Schlussakkord für einen Mord

Romane
Carla Montero – Das Mädchen mit den Smaragdaugen

Fantasy
Markus Walther – Buchland
J.R.R.TolkienHerr der Ringe – Zwei Türme

Was noch?

Im November hat die erste Runde der literarischen Musketiere bei mir stattgefunden! Die literarischen Musketiere bestehen aus Anett von Anetts Bücherwelt, Bella von Bellas Wonderworld und mir. Jeden Monat und Reih um möchten wir euch, passend zu Wind und Wetter, 3 Buchempfehlungen mit auf den Weg geben, egal ob neu oder alt.

literarische_musketiere_titel

Außerdem stand der November wieder ganz im Zeichen des NaNoWriMo! Was das genau ist und wie ich mich in diesem Jahr geschlagen habe, dazu erfahrt ihr morgen noch ein klein wenig mehr. 🙂

Der Dezember wird in jedem Fall ganz märchenhaft werden. Die Vorweihnachtszeit lädt ja geradeu dazu ein, sich mit den schönen alten Märchenbüchern vor den (imaginären) Kamin zu hocken und in alten Geschichten zu stöbern. Ich möchte euch ein wenig mitnehmen in die Märchen aus anderen Ländern. Lasst euch also überraschen, wie vielfältig Märchen sind! Auch bei der nächsten Story Behind wird es ganz klassisch märchenhaft zugehen … Nächsten Dienstag ist es schon wieder soweit!

im_rausch_der_trilogien_titel

Und weil das alles noch nicht genug ist, werden Ida von Idas Bookshelf und ich euch im Dezember auf einen weiteren Rausch der Trilogien mitnehmen! Whoohoo! Dieses Mal geht es gemeinsam ins verschneite Russland, doch Vorsicht! Beide Trilogien könnten nicht weiter voneinander entfernt sein.

Bis dahin jedoch erst einmal: Bleibt mir gewogen und kommt gut in den letzten Monat in diesem Jahr. ♥

schnörkel

 

13 Comments on “Rückblick auf den November

  1. Ich bin ja immer noch schwer begeistert von euch literarischen Musketieren und kann es kaum erwarten zu erfahren, was uns im Dezember erwartet! :’D ❤
    Hach ja, der Trilogienrausch… was freu' ich mich auf die Woche, in der der neue Rausch stattfinden wird. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Den Dezemberbeitrag wirst du dann bei Bella finden, da wird es dann ganz gemütlich ❤️
      Ohhh ich mich auch! Besonders weil die beiden Reihen wirklich so krass unterschiedlich sind, das wird toll! 😊

      Gefällt 1 Person

  2. Also die SuB Kurve finde ich ja genial, eine tolle Idee :D. Nur würde die bei mir leider nur steigen, als abnehmen, da ich aktuell null zum Lesen komme. Aktuell bin ich an der Uni im Forschungssemester, sprich wir haben Forschungsarbeit und die ist ernorm zeitaufwendig, da komme ich nur zum lesen von Fachlektüre. Hoffe ja in den Weihnachtsferien mal wieder ein Buch zu Hand nehmen zu können, vor allem da ich ein paar Bücher auf dem SuB habe auf die ich mich schon freue :). Aber wie sagt man so schön: vorfreude ist die schönste Freude? Dementsprechend kann ich aber auch die Vorweihnachtszeit nicht wirklich genießen. Ich wünsche dir aber eine schöne Zeit <3.

    Übrigens: "Die Magier von London", "City of Ghosts" und nun auch (dank dir) "Nebelinsel" stehen auch noch auf meiner Wunschliste.

    Lg Nicole
    #Bloggernetzwerk

    Gefällt 1 Person

    • Ha, vielen Dank! Sie fällt auch bei mir eher selten, aber genau die Entwicklung ist immer wieder ziemlich interessant zu sehen. 😀
      Hoffentlich findest du in den Weihnachtsferien wirklich ein wenig mehr Zeit zum lesen von Büchern, die nicht nur Wissen vermitteln wollen. 🙂

      Alles Liebe!
      Gabriela

      Liken

  3. Hallo Liebes, ich komme endlich endlich wieder dazu Beiträge zu lesen. Da fange ich doch gleich bei deinem Monatsrückblick an. Du hast jede Menge gelesen! Besonders Nebelinsel lässt mich aufhorch, werde ich mir gleich noch genauer ansehen müssen. Ich freue mich wieder mehr bei dir zu lesen ❤

    Liken

  4. Eine schöne Idee, die SUB-Entwicklung grafisch darzustellen und den Stand vom letzten Jahr noch dazu zu projizieren. Macht was her!
    Offensichtlich hilft das allerdings auch nicht besser beim SUB-Abbau als meine Listen-Version 😉 Nun ja, zum einen muss man seinen SUB nicht füttern (höchstens ab und zu mal ein bisschen streicheln) und für den Fall, dass eines der Bücher vergriffen sein sollte, hat man es sich schon man zuhause gesichert.
    Und es gibt ja noch ein 2020 für die guten Vorsätze.
    Liebe #Bloggernetzwerk-Grüße
    von

    Gabi

    Gefällt 1 Person

    • Danke – bringt aber im Ungang mit dem SuB wirklich keine großen Pluspunkte 😀 Aber man kann sich ja immer noch was fürs nächste Jahr vornehmen, nicht wahr. 😀
      Und wie du so schön sagst, wenn man Notstand herrscht, hat man die ganzen tollen Geschcihten schon daheim!

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  5. Ahoi Gabriela,

    da hast du ja eine ganze Menge geschafft 🙂 Ich bin im November leider kaum zum Lesen gekommen – deshalb wird es auchkeinen Epilog/Rückblick geben; mein buchiges Highlight des Monats war ganz klar Frankissstein!

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Ronja!
      Na wenn es aber zu einem Monatshighlight gereicht hat, dann wa der November ja gar nicht so unlesenswert 🙂 Ich hoffe der Dezember ist da aber ein wenig ergiebiger für dich! =)

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: