Rückblick auf den Dezember

monatsrückblick

Hallo und herzlich willkommen zurück!

Juchuuu, da bin ich auch schon wieder da! Frisch aus den Weihnachtsferien, mit leergefegtem Kopf und bereit für weitere 12 Monate voller Bücher, Comics und dem alltäglichen Leben. Ich hoffe, ihr seid mir alle heil im neuen Jahr angekommen! Und auch wenn der Dezember immer reichlich vollgepackt ist mit vorweihnachtlichen Vorbereitungen, die ein oder andere Lesestunde konnte ich natürlich wieder für mich abzwacken. Schauen wir also mal rein, in den letzten Monat des alten Jahres.

gelesen & rezensiert

Der Monat startete im tristen Russland. Dank der Trilogie rund um den Ermittler Leo Demidow von Tom Rob Smith durfte ich eintaucehn in eine Welt voll Grausamkeiten, Denunzierungen, Verleumdungen und Verletzungen, die leider gar nicht so fern von unserer jetzigen Zeit ist. Dazu wird jedoch noch einmal mehr berichtet, im nächsten Trilogienrausch, der nun endlich diesen Monat kommen wird – versprochen!

Danach wandelte ich auf fantastischen Pfaden, erst zusammen mit Sophie zum Wandelnden Schloss von Diana Wynne Jones und später dann zum Monatshighlight schlechthin: Rabenherz und Eismund von Nina Blazon. Während ersteres mich in eine Welt entführte, die doch eng genug mit unserer eigenen verbunden ist, dass man sie nur durch den richtigen Ausgang erreichen könnte, wurde es bei Nina Blazon einmalig märchenhaft.

Zeichnerisch besuchte ich das letzte Einhorn in neuem Gewand und war gebannt von seiner immensen Schönheit! Auch Metro 2033 machte eindeutig Lust darauf, den dazugehörigen Roman zu entdecken und die Comicadaption weiterzuverfolgen. Und Schwarze Seerosen ist ein zeichnerischer Erlebnis mit grandiosen Wendungen, das jeder im Regal haben sollte.

Die SuB-Kurve

Natürlich wird die SuB-Kurve auch im Jahr 2020 wieder fortgeführt! Da das mit den zu erreichenden Zielen in den vergangenen Jahres bereits nicht so richtig geklappt hat, habe ich mir in diesem Jahr ein moderates Ziel gesetzt. Wenn ich am Ende des Jahres kein nennenswertes SuB-Plus aufgebaut habe, bin ich schon sehr zufrieden. 😀

SuB-Kurve2020_januar.jpg

SuB: 188 Bücher

In diesem Jahr gibt es auch 2 weitere Versuche, dem Berg an ungelesenen Büchern endlich einen Riegel vorzuschieben. Zum einen wurde das SuB-Glas vergrößert und aktualisiert. Außerdem möchte ich nun am Anfang eines Monats mit Hilfe eines Würfels bestimmen, wie viele SuB-Bücher in diesem Monat gelesen werden sollten. (Für Januar sind es übrigens 5 …. Ja!) Und ich habe mich bereits im Dezember bei Kejas Blogbuch zum SuB-ABC 2020 angemeldet und hoffe, mit ein wenig Druck von außen endlich einmal das ganze Jahr durchzuziehen. 🙂

Was noch?

Wie bereits oben verraten, kommt in diesem Monat nun endlich der neue Trilogienrausch mit Ida online und ich hoffe schon sehr, dass ihr sehr viel Spaß mit uns in Russland haben werdet!

Außerdem gibt es auch in diesem Jahr eines meiner Jahreshighlights von 2019 zu gewinnen, also passt ab dem 03. Januar besonders gut auf! ❤︎

schnörkel

5 Comments on “Rückblick auf den Dezember

  1. Hallo!
    Von Nina Blazon habe ich lange nichts mehr gelesen. Hast du zu dem Buch auch eine Rezension geschrieben? Das würde mich schon interessieren.
    Schaue es mir auf jeden Fall nachher mal an.
    Naja, der SuB-Abbau. 😀
    Ich bin auch beim SuBabc dabei und hoffe auch dass ich dieses Jahr mal etwas abbauen kann. Aber mal sehen wie das so läuft. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!
    Und natürlich einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Diana

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Diana!
      Die Rezension zu Rabenherz und Eismund kommt tatsächlich morgen früh online😄 es ist ein ganz ganz tolles Buch und am Freitag ist es in der Verlosung der Jahreshighlights auch dabei 🙂
      Dann drücke ich dir ebenfalls die Daumen, dass der SuB-Abbau endlich gelingt! Und nun dir ebenso einen guten Start ins neue Jahr ❤️

      Liebste Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

      • Ich schau mal direkt bei der Rezension vorbei. 😀
        Und dann vielleicht auch bei der Verlosung. 😉
        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

  2. Liebes, das ist wieder ein schöner Monatsrückblick. Ich sollte dies auch wieder bei mir einführen, habe das die letzten paar Monate etwas schleifen lassen. Ich freue mich schon auf dein SuB Glas und die Bücher, die du daraus ziehst, die vom Januar habe ich bereits gesehen und bin gespannt, ob du alle fünf schaffst! Ich drücke dir schon mal die Daumen 😀 ❤

    Gefällt 1 Person

    • Liebste Elizzy!
      So ein Monatsrückblick ist auch für einen selbst immer eine sehr interessante Zusammenfassung, find ich. Ist bestimmt schön, wenn du das wieder aufnimmst! 🙂
      Also eines von der Ziehung hab ich bereits beendet und es hat mir wirklich sehr gefallen – nun bin ich bester Dinge, dass es so bleibt ❤️😊

      Liken

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: