[Sachbuch-Tipp] Sy Montgomery – Der Ruf der rosa Delfine

Ein Ausflug zum Amazonas, lehrreich und doch zum Träumen schön!

Werbung | Autor: Sy Montgomery | Titel: Der Ruf der rosa Delfine |
Übersetzung: Gertrud Bauer |
Erscheinungsdatum: 06. August 2020 | Verlag: Eden Books |
272 Seiten | Genre: erzählerisches Sachbuch / Erfahrungsbericht |

Bewertung: 4.5 von 5.
anführung_unten

Immer, wenn ich Delfine sehe, spüre ich ein Gefühl der Zusammengehörigkeit – als sähe ich mein eigenes Spiegelbild im Wasser. Ich habe schon in vielen Meeren und in manchem Aquarium Delfine gesehen, aber ihr Anblick überrascht mich jedes Mal aufs Neue.

(S.32)

anführung_oben
schnörkel

Inhalt

Sy Montgomery macht sich gemeinsam mit ihrer langjährigen Freundin und Fotografin Dianne auf zum Amazonas, um rosa Delfine aufzuspüren. Und ihnen dann zu folgen, sie zu studieren und so manches bisher ungelöste Rätsel zu lösen. Doch sie findet zugleich weniger und trotzdem viel mehr als ursprünglich gedacht, denn der Regenwald, der diesen Fluss umgibt, beherbergt noch weitaus mehr Geheimnisse.

Rezension

Suchen, finden, lernen

Als Sy Montgomery sich bereits vor zwanzig Jahren aufmacht, um die rosa Delfine des Amazonas ausfindig zu machen, weiß sie noch nicht, auf welches Abenteuer sie sich hierbei eingelassen hat. Sie glaubt, man könne diesen Tieren einfach folgen, wie man andere Tiere bei ihrer Wanderschaft begleitet. Doch die Delfine snd verspielt, sie zeigen sich selten und noch viel seltener für längere Zeit, so dass es unmöglich scheint, einzelne Exemplare auch nur unterscheiden zu können.

Doch auf ihrer Reise begegnet sie vielen Gleichgesinnten: Forscher, Wissenschaftler, Bewohner des Regenwaldes. Sie alle tragen dazu bei, das Bild dieses Tieres ein wenig mehr zu vervollständigen. Allgegenwärtig scheint der Glaube, dass diese Delfine sich in Menschen verwandeln könnten. Sie kommen an Land in der Gestalt eines schönen jungen Mannes oder einer hübschen Frau, und verführen die Menschen. Warum? Um sie danach in ihr verzaubertes Reich Encante zu entführen, eine Stadt unter Wasser. Diesem Mythos begegnet Montgomery so häufig, dass sie am Ende selbst gern an die magische Unterwasserstadt glauben möchte.

Aber während ihrer Reise wird sie auch noch vieles mehr kennenlernen. Manches davon ist wunderschön, seltene Pflanzen, urzeitliche Vögel, aber ebenso allgegenwärtig ist die Profitgier der Menschen, die Ausbeutung des Regenwaldes und die Brandschatzung eben dessen, die bereits vor zwanzig Jahren maßlos schien. Wenn man bedenkt, wie es heute aussieht, dann möchte man am liebsten diesen Planeten für immer verlassen. Doch Sy Montgomery äußert ebenso die Hoffnung, dass der Mensch doch noch vernünftig wird. Sie erzählt von innovativen Strategien, um Land und Leute wieder zu vereinen, sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen und nicht unsere Erde des wichtigsten Atmungsorgans zu berauben.

Fazit

Ihr seht schon, wer mit dem Ruf der rosa Delfine ein reines Sachbuch erwartet, dem man Fakten und wissenschaftliche Erkenntnisse entnehmen kann, der wird vielleicht nicht bekommen, was er sucht. Vielmehr ist dieses Buch eine Ode an den Regenwald, an den Amazonas und das schillernde Leben darin. Egal ob winzige stechende Ameisen, Wollaffen oder Kaimane – sie alle finden Beachtung. Sy Montgomery folgte dem Ruf der rosa Delfine und fand eine vielfältige Welt, die es zu schützen gilt. Heute mehr denn je.

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Informationen ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Sprache ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Emotionen ★★★★☆ ( 4 / 5 )

= 4.2 ★★★★

Mehr Wissenswertes über
das Leben im Meer

Sy Montgomery – Rendezvous mit einem Oktopus
Wolfgang Dreyer & Annika Siems – Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee
Kurt de Swaaf – Der Geist des Ozeans


Herzlichen Dank an Eden Books für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

4 Comments on “[Sachbuch-Tipp] Sy Montgomery – Der Ruf der rosa Delfine

  1. Pingback: Rückblick auf den August – Buchperlenblog

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: