[Comic-Empfehlung] Olivier Vatine & Alberto Varanda – Die lebende Tote

Schaurig-schönes Frankenstein-Abenteuer!

die_lebende_tote

Werbung | Autor Olivier Vatine | Zeichner: Alberto Varando | Titel: DIe lebende Tote |
Erscheinungsdatum: Mai 2019 | Verlag: Splitter | 72 Seiten |
Genre: Science Fiction| Reihe: Einzelband |

sterne4

schnörkel

Inhalt

Die Erde ist ein trostloser, verlassener Ort geworden. Bei Ausgrabungen stürzt die kleine Lise in den Tod, ihre Mutter bleibt zutiefst erschüttert zurück. Mit ihren nicht unerheblichen Mitteln schickt sie nach dem brillianten Wissenschaftler Joachim, der auf dem Mars lebt, und bittet ihn, das Unmögiche möglich zu machen. Lise soll geklont werden.

Rezension

Tot bleibt tot

Die alles beherrschende Dunkelheit schlägt uns von Seite 1 an entgegen. Die Farben sind allesamt schlammig, modrig, düster und erdrückend. Lise, als blonder Lichtpunkt, verflüchtigt sich sehr früh. Die Zeichnungen sind großartig, die Schraffuren geben dem Buch einen einmaligen, handgemachten Stil.

Die Geschichte spielt mit dem bekannten Frankenstein-Motiv. Joachim, der Wunderwissenschaftler vom Mars, wird zurück zur Erde gerufen, er soll die zu Tode gekommene Lise klonen. Doch das man nicht mit Mutter Natur spielen sollte, das wissen wir schon lang. Aus Lises Klon wird etwas, dass sich wohl weder Mutter noch Wissenschaftler erträumt hätten. Dabei weben sich langsam lovecraftsche Elemente in die Geschichte, erinnern uns zunehmend an die Großen Alten, an Tentakelgötter, an grausame Gewalttaten.

lebende_tote_lp_seite_07.jpg
Die lebende Tote | Seite 7

Möglicherweise hätte ich gern noch ein paar mehr Details erhalten, wer oder was sind die dreibeinigen Kraken genau, wo kommen sie her, was ist ihr Ziel, warum verstecken sie sich in tiefen Höhlen und warum versuchten sie, Lise zu helfen? Über vieles kann spekuliert werden, manches wird angedeutet. Aber vielleicht liegt der Reiz auch gerade darin, etwas nicht wirklich zu wissen, den Schauer unberührt zu lassen. Nur über eventuelle Nachwirkungen nachzudenken.

Fazit

Gelungene Graphic Novel aus dem Bereich der Science Fiction, die mit bekannten Motiven spielt und doch etwas ganz eigenständig für sich findet. Und die mit außergewöhnlichen Bildern punkten kann!

Bewertung im Detail

Idee ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Handlung ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Charaktere ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Zeichnungen ★★★★★ ( 5 / 5 )

Emotionen ★★★★★ ( 5 / 5 )

= 4.4 ★★★★

schnörkel


Herzlichen Dank an den Splitter Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

9 Comments on “[Comic-Empfehlung] Olivier Vatine & Alberto Varanda – Die lebende Tote

  1. Hallo meine Liebe,

    der Comic zieht bei mir auch noch ein. Dank deiner Rezi freue ich mich nun gleich viel mehr auf die düstere Geschichte 😀

    Hab einen tollen Mittwoch!

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

    • Meine liebe Bella!
      Die Geschichte ist wirklich ein kleines Schmuckstück, ich fand den düsteren Stil mit den vielen Schraffuren ja wirklich richtig toll! Dir wird er sicherlich ebenso gut gefallen ❤️

      Genieß den kleinen Freitag! 😘

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Rückblick auf den Mai – Buchperlenblog

  3. Liebe Gabriela,

    ich habe gestern zu dem Comic gegriffen und kann meine Gedanken dazu noch nicht so ganz ordnen. Einerseits kann ich mich deiner Faszination nur anschließen, auf der anderen Seite haben mir aber irgendwo auch ein paar Details gefehlt. Aber wie du schon sagst, manchmal hat das ja auch seinen eigenen Charme. Vielleicht muss ich nochmal eine Nacht darüber schlafen 😉

    Liebe Grüße
    Jill

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jill!
      Ich habe irgendwann angefangen die Geschichte (nicht nur optisch) mit Lovecraft und seinen Geschichten zu vergleichen. Ich weiß ja nicht, ob du schon was von ihm gelesen hast? Aber dort wird auch sehr vieles ausgespart, nur angedacht und dann der eigenen Fantasie überlassen. So entwickelt die Geschichte etwas sehr individuelles, finde ich. 🙂 (Obwohl ich liebend gern auch mehr Details gehabt hätte, keine Frage :D)

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Liken

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: