Er[Quick]liches aus der Literatur #39

Liebste Bücherwürmer – willkommen zurück zu einer neuen Runde mit neuem Wissen!

Mit er[Quick]liches aus der Literatur möchte ich euch mit kleinen Tatsachen überraschen, Funfacts einstreuen oder einfach nur einen kleinen Aha-Effekt erzielen 🙂

erQuickliches_oben2

Frances Hodgson Burnett, eine britische Schriftstellerin, ist uns besonders durch ihre Kinderbücher wie Der geheime Garten oder Der kleine Lord im Gedächtnis geblieben. Gerade letzterer wird immer wieder mit Weihnachten in Verbindung gebracht und alljährlich im Fernsehen ausgestrahlt.

Im deutschsprachigen Raum wurde Der kleine Lord übrigens bereits mehr als 30mal aufgelegt, neu übersetzt oder illustriert. Die meisten Ausgaben heutzutage wurden allerdings um mindestens ein Fünftel gekürzt, um diese Geschichte auch noch für heutige Kinder lesbar zu machen. Was das wohl über unseren Nachwuchs aussagt …

erQuickliches_unten2


Habt ihr Fragen oder Anregungen, dann teilt sie mir gerne mit – ich gehe den Dingen auf den Grund!

schnörkel

6 Comments on “Er[Quick]liches aus der Literatur #39

  1. Liebes, ich mag ja den Geheimen Garten von ihm sehr stelle aber fest, dass ich den Lord noch gar nicht gelesen habe! Ich werde mich Mal nach einer Ausgabe umsehen…Auswahl habe ich ja scheinbar genug 😉

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: