[Kindheitsfetzen] Lausbuben

Meine Lieben!

Willkommen in den Sommerferien! Auch wenn ich selbst schon viel zu viele Jahre aus der Schule raus bin, so denke ich doch immer wieder gern an diese Zeiten zurück. Wie lang kam mir der Sommer vor als Kind, wie viel freie Zeit konnte ich genießen!

Die warmen Temperaturen möchte ich dafür nutzen, mit euch zurück in die Kindheit zu reisen. So manches liebgewonnene Buch vergangener Tage wurde wieder hervorgekramt, manche wurden so noch nie von mir gelesen – und doch haben sie alle eines gemeinsam: Erinnerungen an die Kindheit.

[Kindheitsfetzen] ist für unsere inneren Kinder gedacht. Heute beginnt die letzte Woche der Sommerferien in Sachsen und somit verabschieden sich die Erinnerungen erst einmal wieder. Doch zuvor geht es noch hinaus aufs Land, denn ein paar Jungen sorgen für gehörig Aufregung.

Mark Twain

Die Abenteuer des Tom Sawyer

mark_twain_tom_sawyer.jpg

Zugegeben: Mein Wissenstand bei den Büchern von Mark Twain tendierte bisher eher gegen 0. Natürlich sind die klangvollen namen Tom Sawyer und Huckleberry Finn mir ein Begriff. Natürlich weiß ich in groben Zügen, was passieren wird. Aber dann die erste Irritation: Es gibt mehrere Bücher der beiden? Ich habe sie immer unwissentlich gemeinsam in einen Topf geworfen. Spannenderweise habe ich mit Huckleberry Finn direkt Band 2 bei mir einziehen lassen, dabei kannte ich doch die Abenteuer des Tom Sawyer noch nicht einmal! Das habe ich nun in Form des Hörbuches nachgeholt.

anführung_unten

Wer weiß, er könnte eines Tages Präsident sein, es sei denn sie hängen ihn vorher.

(Die Abenteuer des Tom Sawyer)

anführung_oben

Was soll ich sagen, ich hatte einen Heidenspaß, den Abenteuern zu lauschen, die die Jungen im Laufe eines Sommers erleben. Die der zarten Liebe zwischen Tom und Becky, einem neuen Mädchen in der Klasse. Die Raufereien mit anderen Jungen. Piratenspiele und Schatzsuche. Und immer wieder mit an Toms Seite: Huckleberry Finn, bei den Kindern beliebt und bei den Eltern gefürchtet. Ein Junge ohne festen Wohnsitz, denn seine Mutter ist tot und der Vater ein bekannter Säufer. Ein Junge, dem man das weiche Herz trotzdem in jeder Zeile anhört.

mark_twain_huckleberry_finn

Doch trotz aller Jungenstreiche und flapsigen Sprüche geht es auch sehr ernst zu in diesem Kinderbuchklassiker. Denn Tom und seine Freunde geraten in große Gefahr, als sie den Mord am Dorfarzt auf dem Friedhof beobachten müssen, und diese Gefahr zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch.

Während die Abenteuer Toms noch aus der Perspektive eines leicht sarkastischen Erzählers berichtet werden, wechselt Mark Twain in den Abenteuern des Huckleberry Finn zur Ich-Perspektive. Hier nun wird wohl auch die geübte Gesellschaftskritik um einiges schärfer, doch dieses Buch werde ich mir erst in den nächsten Ferien vornehmen.

Bis dahin wälze ich mich noch ein wenig mehr in den Erinnerungen an vergangene Sommertage, an denen man nichts weiter zu tun hatte, als Kind zu sein. An denen der Sommer endlos erschien. An die Tage, die ich im Herzen ebenso frei verbrachte wie Tom Sawyer, so ungestüm wie Ilse Macket war, so befreit wie Black Beauty in der Sonne tanzte, so sehr auf meine Familie bedacht war wie Lotte und Luise und so abenteuerlustig wie Peterchen und Anneliese durch die Nächte reiste. Ich hoffe sehr, dass ihr genauso viel Spaß hattet wie ich ♥

schnörkel


[Kindheitsfetzen] – Mit 6 Kinderbüchern durch die Sommerferien!

Woche 1 – Der Mann im Mond
Woche 2 – Doppelt so gut!
Woche 3 – Schwarze Schönheit
Woche 4 – Auf der Alp
Woche 5 – Im Internat
Woche 6 – Lausbuben

 

4 Comments on “[Kindheitsfetzen] Lausbuben

  1. Liebste Gabriela, wieder ein Schmuckstück von einem Buch, dass du da gelesen bzw. gehört hast! Ich möchte Tom Sawyer und Huckleberry Finn auch mal noch lesen, habe sogar beide Bücher hier im Regal stehen! Du hast mich auf jeden Fall wieder neugierig gemacht 😀 Vielen Dank für diesen „Kindheitsfetzen“ 😀
    Hab eine tolle Woche ❤

    Gefällt 1 Person

  2. So schnell ist diese wunderbare Reihe auch schon vorbei! Aber auf ‚Huckleberry Fynn‘ kannst du dich nächsten Sommer richtig freuen! Es ist ein ganz wunderbares Buch, genau wie die Abenteuer des Tom Sawyer ❤

    Gefällt 1 Person

    • So schnell kam mir die Sommerferienzeit nie vor, wie jetzt die 6 Wochen mit den Kindheitsfetzen. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr auf die nächsten Abenteuer, hab mir eigentlich schon viele Bücher für die nächsten Sommerferien rausgesucht ❤️

      Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: