[Comic-Tipp] Richard Marazano & Guilhern – Die drei Geister von Tesla (3)

Abschluss einer actiongeladenen Steampunk-Reihe!

Werbung | Autor: Richard Marazano | Zeichner: Guilhem |
Titel: Die drei Geister von Tesla: Die Erben des Strahls |
Erscheinungsdatum: seit 2017 | Verlag: Splitter  | Genre: Sci-Fi / Steampunk| Reihe: Band 3 von 3

Bewertung: 4.5 von 5.

Inhalt

Willkommen im New York der 1940er Jahre! Nachdem wir die Bekanntschaft mit dem jungen Travis gemacht haben, der mit seiner Mutter in ein Apartment gezogen ist, und dessen merkwürdiger Nachbar niemand geringeres als der exzentrische Nikola Tesla ist, nahm die Geschichte schnell ihren Lauf. Der scheinbar noch über den Tod hinaus laufende Krieg zwischen Tesla und Thomas Edison und die damit einhergehende Mobilisierung riesiger Kampfroboter, nehmen immer mehr Raum ein. Nun endlich ist der Abschlussband dieser Reihe erschienen, bei dem sich die Fäden verknüpfen!

Rezension

Das Ende von allem?

Dass Genie und Wahnsinn oft nur eine feine Spur auseinander liegen, das kennt man. Denn die klügsten Köpfe funktionieren nicht immer nur in die eine Richtung, und Wissen, ebenso wie Macht, macht hungrig. Nikola Tesla, 1856 in Kroatien geboren, ist heute besonders dank seiner zahlreichen Erfindungen im Bereich der elektrischen Energietechnik bekannt. Insbesondere sein Zweiphasenwechselstrom brachte dem modernen Menschen das, was wir heute nutzen: Den ungefährlichen Strom für den Haushalt. Doch Tesla blieb zeit seines Lebens unverstanden, exzentrisch und eigenbrötlerisch.  1901 behauptete er in einer Zeitschrift, bereits 1899 Kontakt zu Außerirdischen gehabt zu haben. Den Menschen sah er als gänzlich von äußeren Antriebskräften, vor allem von der Sonnenenergie, betriebene Maschine.

Die drei Geister von Tesla | Innenseite

Richard Marazano und der Künstler Guilhem haben sich zusammen getan und dem Wissenschaftler eine Geschichte gegeben, eine, die über den eigenen Tod hinaus geht.

Der Krieg zwischen Nikola Tesla und Thomas Edison, sowie der allgegenwärtige Weltkrieg gehen nun im finalen Band in die entscheidende Phase. Während Edison weiterhin versucht, hinter das Geheimnis von Teslas verstecktem Labor und seinen Erfindungen zu gelangen, die ihm endlich die Unsterblichkeit bringen sollen, setzt Tesla mit seinem Geheimbund der Wahren Menschen alles daran, eine alleszerstörende Kriegsmaschinerie aus Japan außer Gefecht zu setzen. Dabei ist er auf die Hilfe von Travis angewiesen. Travis beweist eine große Portion Mut, um den Gefahren zu trotzen und Teslas Wünschen zu folgen.

Die drei Geister von Tesla | Innenseite

Die imposante, mit Steampunk-Elementen durchsetzte Kulisse des alten New Yorks, die plakativen Farben, die Mischung aus actiongeladenen Szenen und wissenschaftlichen Analysen machen diese Trilogie zu etwas ganz besonderem. Ich kann nicht behaupten, den wissenschaftlichen Teil vollends verstanden zu haben, aber es reichte aus, um der Geschichte folgen zu können und ziemlich fasziniert zu sein.

Fazit

Wer nach einer Comicreihe sucht, die man vielleicht an der ein oder anderen Stelle erst einmal sacken lassen muss, um über diese alternative Historie nachzudenken, die sich mit dem Wesen Teslas doch so faszinierend gut deckt, der sollte auf jeden Fall einen Blick in Die drei Geister von Tesla werfen!

Und wer zuerst mehr über Band 1 und 2 erfahren möchte, der nehme auf dem Comic-Canapé Platz, denn da habe ich euch schon mal ein bisschen was darüber erzählt.

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Charaktere ★★★★★ ( 5 / 5 )

Zeichnungen ★★★★★ ( 5 / 5 )

Emotionen ★★★★☆ ( 5 / 5 )

= 4.6 ★★★★★

schnörkel

Vielen Dank an den Splitter Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: