[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Juni

Liebe Büchermenschen!

Die Sonne lacht uns vom blauen Himmel entgegen und was gehört zum Sommer wie Eiscreme und Sonnenbrand? Genau, die richtige Lektüre für Strand, Freibad und Liegewiese!

Roman Schatz

Gebrauchsanweisung
für Finnland

Sachbuch

Darum geht’s:

„Wenn Schnaps, Teer und Sauna nicht helfen, dann ist die Krankheit tödlich“, so ein finnisches Sprichwort. Der Deutsche Roman Schatz, in Finnland bekannt wie ein bunter Hund, erklärt uns seine Wahlheimat, deren bekannteste Exportgüter Schwitzkästen und Angry Birds sind. Die seit Jahren als glücklichstes Land der Welt den „World Happiness Report“ anführt. Die ein Paradies für Winterbaden, Kanu- und Langlauftouren, Fliegenfischen und Hundeschlittenfahren ist. Deren Fläche zu siebzig Prozent aus Wald besteht. Mit Bewohnern, die als wortkarg und dauermelancholisch gelten – und einer Sprache, die neben „Honigpfote“ noch elf Wörter für „Bär“ kennt.

Interessiert mich, weil:

Mein Herz hängt an den nordischen Ländern. Ganz klar interessiert mich da diese äußerst amüsant klingende Gebrauchsanweisung für dieses wunderschöne Land ganz besonders. Habt ihr übrigens gewusst, dass auf 5.5 Millionen Finnen ganze 2 Millionen Saunas in ihrem eigenen Land warten?

Erscheint: am 26.Mai bei Piper

◯ ◯ ◯

Bella Mackie

How to kill your family

Roman

Darum geht’s:

Grace ist eine Serienmörderin und sie mordet aus gutem Grund. Grace rächt sich bei ihrer Familie. Dafür dass sie beiseitegeschoben wurde, weil sie unehelich ist. Dafür dass sie nicht reingepasst hat in die feine, reiche Familie ihres Vaters. Aber noch mehr rächt Grace ihre Mutter, die es nie verkraftet hat, zuerst mit allen Mitteln verführt und dann schäbig vergessen worden zu sein. Eine ebenso zynische wie umwerfende Antiheldin, die scharf beobachtet und noch schärfer urteilt. Und manchmal mordet. Doch egal, was sie anstellt, unsere Sympathie ist ihr sicher.

Interessiert mich, weil:

Ich finde ja, der Klappentext klingt nach einer großen Portion herrlich-zynischem und tiefschwarzem Humor – also genau meine Kragenweite. Wenn der Plot dann auch noch ein wenig Vielschichtigkeit mit bringt, bin ich auf jeden Fall sehr gespannt auf das Ergebnis!

Erscheint: am 27. Juni bei Heyne

◯ ◯ ◯

Alan Weisman

Die Welt ohne uns

Sachbuch

Darum geht’s:

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft in seinem Weltbestseller das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.

Interessiert mich, weil:

Erinnert ihr euch noch an die großartigen Dokus, die früher zu diesem oder ähnlichen Themen auf N-TV liefen? Ich habe sie jedenfalls inhaliert, auch wenn sie zum wiederholten Male zu sehen waren. Faszinierend, wie sehr sich unser Planet von uns Menschen erholen könnte, wenn wir einfach nur von der Bildfläche verschwinden würden. Auf dieses Buch freue ich mich enormst und ich bin sehr gespannt, was mich hier an neuem Wissen erwartet.

Erscheint: am 26. Mai bei Piper

◯ ◯ ◯

Karin Kalisa

Fischers Frau

Roman

Darum geht’s:

Südliche Ostsee, 1928: Ein dreijähriges Fangverbot macht die Fischer arbeitslos – statt hinaus aufs Meer zu fahren, setzen sie sich an Webstühle und knüpfen Teppiche, die die Welt der See zeigen – oder der Welt die See, wie man es nimmt. Ein österreichischer Tapisserist lehrt sie die Knoten, auf die es ankommt: Senneh und Smyrna. Die „Perser von der Ostsee“ entwickeln sich europaweit zum Verkaufsschlager. Fast einhundert Jahre später wird der zurückgezogen lebenden Kuratorin Mia Sund ein sehr seltsames Exemplar auf den Tisch gelegt: In seinem Flor irrlichtern Hunderte von Grüntönen, segeln Koggen unter mysteriösen Flaggen, tanzen kleine Wellen in den Augen der Fische und eine ornamentale Borte entpuppt sich als vieldeutige Chiffre. Zum ersten Mal nach zwölf Jahren beantragt Mia eine Dienstreise und macht sich quer durch Europa auf die Suche nach der Knüpferin und ihrer Botschaft, die die alte Erzählung vom Fischer und seiner Frau auf den Kopf stellt.

Interessiert mich, weil:

Zum Abschluss darf es noch ein wenig Nostalgie sein. Die Geschichte vom Fischer und seiner Frau kenne ich noch aus alten Märchenbüchern und die Verwebung von realer Historie mit dem magischen Flair alter Legenden klingt für mich auf jeden Fall nach passender Sommerlektüre mit dem gewissen Etwas.

Erscheint: am 01. Juni bei Droemer

◯ ◯ ◯

Das waren sie, meine 4 Bücher für den Juni 2022! Auf welches Buch freut ihr euch am meisten im kommenden Monat? Verratet es mir gern!

10 Comments on “[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Juni

  1. Moin Gabriela!

    Sollten wir irgendwann Bedarf nach einem Seniorentelefon haben, dann wenden wir uns vertrauensvoll an Anni,…
    …und sollten wir einen neuen Staubsauger benötigen, verrät uns Renate sicher gerne den Testsieger des Jahres.
    Dabei ist es interessant, dass beide Seiten ähnlich aufgebaut sind, mit Amazon zusammenarbeiten und im Impressum einen Martin Lange als Geschäftsführung nennen. Doch wer sind denn dann Anni und Renate? Ach, das sind bestimmt die geschulten Fachkräfte der jeweiligen Abteilung, die – wie ihre Geschäftsführung – durch Kundenfreundlichkeit, Ehrlichkeit und Transparenz punkten.

    Spaß beiseite: Jetzt tarnt sich der Spam schon als regulärer Kommentar. Ich lösche diesen Schrott immer sofort!

    Liebe Grüße
    Andreas

    Gefällt 2 Personen

  2. Danke für die Buchvorstellungen! How to kill your family klingt spannend. 🙂 Ich hab die TV-Dokus auch immer geliebt, wie sich die Natur ohne uns ihr Reich zurückerobert. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Melanie!
      Freut mich, wenn dich was anspricht von meine Auswahl! Ich bin echt gespannt, ob sich das Buch genauso spannend liest, wie die Dokus immer waren =)

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt mir

  3. Hallo liebe Gabriela,

    nun ich als nur Leserin lasse mich gerne von Euch Bloggern zum neuen Buchkäufen animieren….durch Eure Neuerscheinungsvorschläge….augenzwickern…

    Also Danke deshalb für Deine..LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: