[Rezension] Stine Stregen – Ich bin f*cking ICH!

Herrlich witzig, und man erkennt sich auch als Erwachsene noch immer in vielen Situationen wieder!

Werbung | Autor: Stine Stregen | Titel: Ich bin f*cking ICH! |
Übersetzer:  Meike Blatzheim |
Erscheinungsdatum: März 2022 | Verlag: Mixtvision |
140 Seiten | Genre: Comicstrips / Teenagerleben |

Bewertung: 5 von 5.

Inhalt

Teenager haben es nicht leicht. Wie soll ich mich verhalten, damit andere mich gut finden? Warum verändert sich mein Körper nicht in dieses Schönheitsideal, das ich bei allen anderen sehe? Und was will meine Mutter mir eigentlich ständig sagen?

Rezension

Für jeden was dabei

So viele Szenen aus dem Leben eines Teenies gibt es, die man selbst noch gut im Gedächtnis hat, wenn man diese Zeit längst hinter sich gebracht hat, so viele Situationen, in denen sich tagtäglich die heutige Generation wiederfindet. Die Instagramerin Stine Stregen verwandelt diese typischen Gedanken in herrlich humorvolle Comicstrips, die immer wieder zum losprusten, verständnisvoll nicken oder verschämt wegschauen, weil man sich nur zu gut selbst erkennt, einladen.

Auf äußerst kurzweilige Weise gelingt es diesem Buch, Jugendlichen ein Gefühl von Verständnis entgegen zu bringen, ein Zeichen, dass sie nicht allein sind mit ihren alltäglichen Sorgen, Ängsten und Wünschen.

Fazit

Dieses Büchlein möchte man sowohl Jugendlichen als auch deren Eltern in die Hand drücken und sagen: Es geht und ging uns allen mal so, ihr seid voll okay so, wie ihr seid.

Bewertung im Detail

Charaktere ★★★★★ ( 5 / 5 )

Zeichnungen ★★★★★ ( 5 / 5 )

Emotionen ★★★★★ ( 5 / 5 )

= 5 ★★★★★


Herzlichen Dank an den Mixtvision Verlag für die Bereitstellung des Rezensonsexemplars!

2 Comments on “[Rezension] Stine Stregen – Ich bin f*cking ICH!

  1. Pingback: Rückblick auf den März – Buchperlenblog

  2. Pingback: [Halbjahres-Resümee] Mid Year Book Freakout Tag – Buchperlenblog

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: