[Escape-Book] Tutanchamuns Geheimnis

Es wird Zeit, ein paar Hieroglyphen zu knacken!

Werbung | Autor: Vincent Raffaitin | Titel: Escape Book – Tutanchamuns Geheimnis |
Erscheinungsdatum: August 2020 | Verlag: Ullmann Medien |
128 Seiten | Genre: Spielbuch |

Bewertung: 4 von 5.
anführung_unten

Vorsichtig öffnen Sie den Karton und finden im Inneren ein zusammengerolltes Dokument. Es ist mit Wachs versiegelt und das seltsam aussehende Papier erinnert an Papyrus.

(S.14)

anführung_oben
schnörkel

Inhalt

Als Journalist ist man es gewohnt, den ungewöhnlichsten Spuren hinterherzujagen. Wir erhalten einen Karton, der uns ins Tal der Könige in Ägypten führen wird. Und dort wartet ein 3000 Jahre altes Rätsel auf uns.

Rezension

Entschlüsselung und
ägyptisches Flair

War ich bei meinem ersten Escape-Book noch im Dschungel unterwegs und untersuchte dort mit Hilfe eines Decoders mehrere verzwickte Räumlichkeiten, so führte mich dieses Mal mein Weg nach Ägypten.

Tutanchamuns Geheimnis ist anders aufgebaut als mein Vorgänger. Denn während ich zuletzt emsig hin und her blättern musste, liest sich dieses Buch ziemlich linear. Auch die Rätsel halten sich zurück und traten weniger auf, als anfangs gedacht. Das macht das Buch nicht unbedingt schlechter, aber doch auch sehr viel entspannter. Der 60 Minuten Countdown konnte dieses Mal von mir sogar beinahe eingehalten werden!

Dabei müssen wir Hieroglyphen entschlüsseln, Farbcodes entwirren oder nach fehlenden Puzzlestücken suchen. Natürlich stehen dem wackeren Rätselfreund auch wieder einige Hinweise zur Seite, die jedoch mit Bedacht genutzt werden sollten. Denn nach fünf Hinweisen endet die Hilfeleistung und der Abenteurer steht alleine da. Außerdem darf diesmal auch ausgeschnitten werden, also legt euch Stift, Papier und Schere bereit, bevor ihr anfangt und dem Geheimnis folgt.

Fazit

Insgesamt fand ich die Rätsel stimmig und die Story recht spannend, hätte mir allerdings noch ein paar mehr Knobeleien gewünscht, ich verlasse das alte Ägypten doch zu ungern.

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★☆☆ ( 3 / 5 )

Rätsel ★★★☆☆ (3 / 5)

Sprache ★★★★★ ( 5 / 5 )

Emotionen ★★★★☆ ( 4 / 5 )

= 4 ★★★★

Mehr Escape Books

Auf der Suche nach dem Tempel der Wen Sé

schnörkel

Vielen Dank an den Literaturtest für die Bereitsstellung des Rezensionsexemplars!

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: