[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Juli

Liebste Büchermenschen!

Der Sommer wird heiß, heißer am heißesten! Was wir da also brauchen ist ein wenig Abkühlung und Entspannung für die Seele. Diese kommt – versprochen – am besten mit einem guten Buch. Schauen wir doch einmal, was die Verlage sich für den Sommer 2020 für uns überlegt haben! =)

Jane Gardam –
Weit weg von Verona

Roman

Darum geht’s:

Jessica sagt bedingungslos und in den unmöglichsten Momenten die Wahrheit. Ihr Eigensinn bringt sie in dem kleinen englischen Badeort, in dem ihre Familie Zuflucht vor den Bombenangriffen auf London gefunden hat, ständig in verquere Situationen. Sie hat genau eine Freundin – der Rest ihrer kleinen kriegsüberschatteten Welt begegnet ihr mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. Aber das ist ihr egal, denn eigentlich braucht sie all ihre explosive Kraft, um Schriftstellerin zu werden. Oder ist sie das schon?

Interessiert mich, weil:

Jane Gardam ist mir dank ihres „untadeligen Mannes“ in positiver Erinnerung geblieben. Ich mochte damals ihren ruhigen, unaufgeregten Stil sehr und erhoffe mir mit dieser Lektüre von ihr ein paar unterhaltsame, sommerliche Musestunden.

Erscheint: am 19. Juni 2020 bei dtv

◯ ◯ ◯

Thomas Page McBee –
Amateur

Mein neues Leben als Mann

Lebensbericht

Darum geht’s:

Thomas Page McBee ist 31 Jahre alt, als er eine Geburtsurkunde erhält, die endlich bestätigt, was er schon lange weiß: er ist keine Frau, er ist ein Mann. Dafür hat er viel Geld ausgegeben und sich operieren lassen, ist vor Gericht gezogen und hat sich wöchentlich Hormone gespritzt. Doch der Tag seiner zweiten Geburt ist nicht das Ende dieser Geschichte. Im Grunde ist es erst der Anfang. Denn er ist zwar jetzt ein Mann, aber er will mehr: er will ein guter Mann sein, ein guter Mensch.
Warum er deshalb beschließt, Amateurboxer zu werden, und warum er in Ring und Umkleidekabine ebenso viel lernt wie in Gesprächen mit seinem Bruder, mit Psychologen oder Neurowissenschaftlern, davon erzählt »Amateur«: eine berührende und hellwache Erkundung von Männlichkeit und den ungeschriebenen Gesetzen unserer Gesellschaft.

Interessiert mich, weil:

LGBTQ+ – kaum eine Bewegung rückt in diesen Tagen mehr in den Fokus und in den Vordergrund unserer Köpfe. Wollen wir nicht nur selbst Phrasen dreschen, sollten wir uns Stimmen anhören, die tatsächlich etwas erzählen können. Auf geht’s also, lernen wir Thomas Page McBee kennen!

Erscheint: am 21. Juli 2020 bei aufbau

◯ ◯ ◯

Walter Moers

Der Schrecksenmeister

Fantasy

Darum geht’s:

In Sledwaya, der Stadt, in der »das Gesunde krank und das Kranke gesund« ist, spielt dieses »kulinarische Märchen«. Es handelt von der Auseinandersetzung zwischen Echo, dem hochbegabten Krätzchen, und Succubius Eißpin, dem furchtbaren Schrecksenmeister Sledwayas, der Faust und Mephisto in einer Person verkörpert. Eißpin ist besessen davon, sich mittels der Alchimie zum Herrn über Leben und Tod aufzuschwingen – und dazu braucht er nichts notwendiger als das Fett von Echo. Der ist halbverhungert und sieht sich deshalb gezwungen, einen teuflischen Vertrag mit dem Schrecksenmeister abzuschließen.

Interessiert mich, weil:

Eigentlich wollte ich schon längst in die fantasievollen Welten Walter Moers‘ eintauchen, habe allerdings bisher nur einen illustrierten Blick nach Zamonien geworfen und dabei blieb es. Warum eigentlich? Nun, es wird Zeit, der Unwissenheit ein Ende zu bereiten, und wieso eigentlich nicht mit Hilfe des schrcklichen Schrecksenmeisters?

Erscheint: am 13. Juli 2020 beim Penguin Verlag

◯ ◯ ◯

Ross MacKenzie –
Immernacht

Jugendbuch | Fantasy

Darum geht’s:

Das Waisenkind Larabelle Fox ahnt nichts von der drohenden Gefahr, als sie ein geheimnisvolles Holzkästchen aus den Abwässern fischt. Mrs Hester, die bösartige Beraterin des Königs und mächtigste Magierin des Reiches, ist fieberhaft auf der Suche nach diesem Schatz, denn es ist der Schlüssel zur Immernacht, die Dunkelheit über das Königreich bringen soll. Mrs Hester schickt einen Dschinn aus, der seine Freiheit nur wiedererlangt, wenn er das Kästchen mit dem Zauberspruch findet. Er verwandelt sich in einen Mann ohne Schatten und gerät bald auf Larabelles Spur …

Interessiert mich, weil:

Hört sich das nicht nach einem ganz besonders magischen Abenteuer an? Ich gestehe, bei dem wunderschönen Cover war es schon um mich geschehen, doch auch der Inhat überzeugt mich dank seines märchenhaften Aufbaus.

Erscheint: am 22. Juli 2020 bei Gulliver von Beltz und Gelberg


Das waren sie, meine 4 Bücher für den Juli 2020! Worauf freut ihr euch denn in den kommenden Wochen? Verratet’s mir gern!

11 Comments on “[Neuerscheinungen] 4 Bücher für Juli

  1. Hey, interessanter Beitrag! Also ich freue mich sehr auf das Buch ,,Die App“ von Arno Strobel, erscheint aber leider erst (voraussichtlich) am 23.09.2020.
    LG Ennie

    Gefällt 1 Person

  2. Ich weiß leider nicht genau, ob ,,Offline“ und ,,die App“ zusammen gehören, aber wenn hab ich ,,Offline“ auf jeden Fall schon mal gelesen. Es hat mir auch echt sehr gut gefallen und wir haben auch eine Rezension dazu geschrieben. Kennst du das Buch auch?
    LG Ennie

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Gabriela,
    schöne Neuerscheinungen hast du da. Bei Jane Gardam musste ich sofort an „Bell und Harry“ denken, dass ich vor kurzem gelesen habe und das mich mit seiner Stimmung vollständig eingefangen hat. Vllt. zieht „Weit weg von Verona“ dann auch bald bei mir ein. Lust hätte ich schon!
    LG, Jürgen

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jürgen!
      Tatsächlich hab ich Bell und Harry schon als vermutlich Taschenbuchausgabe für August (?) auf dem Schirm gehabt. Wenn es dir gefallen hat, dann sehe ich diesem Buch doch auch gleich ganz positiv entgegen! 😊

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Liken

      • Hallo nochmal,
        ich kann dir gern auch die Hardcover-Ausgabe leihen, wenn du magst 🙂
        LG, J.

        Gefällt 1 Person

  4. Ahoi Gabriela,

    Immernacht klingt wirklich super & das Cover ist einfach ein Traum ♥ Auf deine Meinung zu Amateur bin ich gespannt ^^

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    Gefällt 1 Person

    • Ahoi Ronja!
      Das Cover gefällt mir auch richtig richtig gut. Da muss dann nur noch der Inhalt stimmen! 🙂 bei Amateur bin ich erstmal auf andere Meinungen gespannt, nicht jedes Buch, was ich interessant finde, zieht gleich bei mir ein 😄

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: