Er[Quick]liches aus der Literatur! #17

Liebste Bücherwürmer – willkommen zu einer neuen Runde mit neuem Wissen!

Mit er[Quick]liches aus der Literatur möchte ich euch mit kleinen Tatsachen überraschen, Funfacts einstreuen oder einfach nur einen kleinen Aha-Effekt erzielen 🙂

erQuickliches_oben2

Der Schriftsteller und Märchendichter Hans Christian Andersen war laut eigenen Angaben in seinen Tagebüchern ein äußerst außergewöhnlicher Mensch.

Als Hypochonder und Legastheniker bezeichnet er sich, als ein zwanghafter Mensch, der nach dem Verlassen eines Raumes zweimal überprüfen musste, ob er die Kerzen wirklich gelöscht hatte. Auf Bahnhöfen erschien er Stunden vor der Abreise. Er schwamm gerne, was damals als seltsame Angewohnheit abgetan wurde, er war Linkshänder und soll immer ein Seil in seinem Gepäck dabei gehabt haben, um sich bei einem möglichen Hotelbrand retten zu können. Außerdem war es Andersens größte Angst, lebendig begraben zu werden. Und manchmal verfasste er vor dem Nachtschlaf einen Zettel, auf dem stand:
„Ich bin nicht wirklich tot.“

erQuickliches_unten2


Habt ihr Fragen oder Anregungen, dann teilt sie mir gerne mit – ich gehe den Dingen auf den Grund!

schnörkel

20 Comments on “Er[Quick]liches aus der Literatur! #17

  1. Salvate, Gabriela.
    Wäre nicht von Ungefähr, wenn der gute Hans Christian auch in seinen Tagebüchern etwas ins Erzählerische geraten ist. Ein klein wenig „Märchen-Aufschnitt“… 🙂
    Wobei ich, vor dem Verlassen der Wohnung, auch kontroliere ob der Herd definitiv aus ist. Mir sind 10 Minuten Auf- & Ablaufen auf dem Bahnsteig auch lieber, als eine Minute zu spät anzukommen.
    Ein Linkshänder bin ich zudem…,wenn auch nur im Ansatz, denn ich musste damals noch mit Rechts schreiben lernen. 😕

    bonté

    Gefällt mir

    • Hallo!
      Ich denke, so kleine Eigenheiten machen die Menschen auch erst aus. Dass man dich auf rechts getrimmt hat, finde ich furchtbar. Ich bin ebenfalls Linkshänder! 🙂

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt mir

  2. Hallo Gabriela,
    das mit dem Seil wusste ich schon, aber die anderen Facts waren für mich neu und sehr interessant. Vor allem das er Legastheniker gewesen ist.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: