Rückblick auf den Februar

Guten Morgen, mein Lieben!

Ich melde mich zurück aus der kurzen Zwangspause. Sie war kürzer als gedacht – Gott sei Dank! Der neue Mac ist nun eingerichtet, es ist alles noch etwas neu und ungewohnt, aber ich werd mich schon daran gewöhnen. Wirklich toll fand ich eure Reaktionen, als ihr dachtet, ich würde vielleicht mit dem Bloggen aufhören. Lieben Dank dafür und keine Angst, vom Aufhören kann keine Rede sein! 🙂

Nun schauen wir also gemeinsam auf den Februar zurück, mal sehen, was sich da so angesammelt hat.

gelesen & rezensiert

 

 

Monatshighlight Anja Jonuleit – Rabenfrauen
Nina Blazon – Der Winter der schwarzen Rosen
Jane Austen – Mansfield Park
J.K. Rowling – Harry Potter und der Halbblutprinz
Jay Asher – Tote Mädchen lügen nicht
Fuminori Nakamura – Die Maske

In diesem Monat habe ich mich einem Thema angenähert, welches nach wie vor mehr oder weniger totgeschwiegen wird. Anja Jonuleits Rabenfrauen befasst sich mit der Colognia Dignidad, einer menschenverachtenden Sekte in Chile und bildet mein Monatshighlight.

Außerdem war ich mit Nina Blazon und Der Winter der schwarzen Rosen in einem fremden Land, in dem es noch immer Magie gibt, und habe Seite an Seite J.K.Rowlings Harry Potter dem Halbblutprinzen gegenüber gestanden.

Dank Jay Ashers Erfolgsroman Tote Mädchen lügen nicht konnte ich meine sehr positiven Eindrücke der dazugehörigen Serie vertiefen. Und mit unserem Jane Austen Club ging es ins beschauliche Mansgield Park.

Den Abschluss bildet Fuminori Nakamuras Die Maske, ein Buch, dass einem einiges abverlangt, aber durchaus überzeugen kann.

Die SuB-Kurve

Da war der Februar schon kurz, doch so recht genützt hat es der SuB-Kurve trotzdem nichts. Immerhin konnte ich den Stapel der von meinen Eltern gelesenen Bücher um 2 verringern – wenn das nichts ist! 😀 (Und so gesehen gleicht das die 2 dazugekommenen auf meinem SuB aus, welch Glück.)

SuB-Kurve2018_märz.jpg

SuB: 166

S(tapel)u(ngelesener)B(ücher)m(einer)E(ltern): -7

Länder, Städte und ihre Geschichten

Dank des Lesens kommt man ja weit mehr in der Welt herum, als man es mit dem recht dünnen Portemonnaie wohl jemals könnte. Also habe ich mir gedacht, dass ich in diesem Jahr einmal verfolgen möchte, in wie vielen Ländern ich Halt mache, auch wie oft ich bestimmte Länder besuche. Die eingetragenen Bücher sind erst einmal nur die aus dem Jahr 2018, die Liste wächst aber stetig an.

weltkarte_2018.png

Was noch?

Anfang Februar habe ich bei der Must-Read-Blogtour von Smarty mitgemacht und euch eines meiner absoluten Alltime-Lieblingsbücher vorgestellt! Wem es bisher entgangen ist, der sollte unbedingt hier noch vorbei schauen und sich einfangen lassen von den Wundern dieser Geschichte. ❤︎

Außerdem gab es wieder einiges Kreatives dank Elizzys Writing Friday. Ich habe mich im Gedichtschreiben versucht! Außerdem habe ich versucht, eine Welt zu schaffen, die viele von euch zu Tränen rührte, worüber ich wirklich glücklich bin. Und ich habe wirklich schon angefangen, die Geschichte um Jonathan und die Wolkenfische zu vertiefen. Wenn der neue Mac nun also dann komplett wieder eingerichtet ist, werde ich hoffentlich ein wenig Zeit zum Schreiben finden. Außerdem stehen die neuen Themen vom Writing Friday bereits in den Startlöchern und wollen mit Kreativität gefüllt werden.

Der März wird übrigens neben einigen spannenden Rezensionsexemplaren auch den letzten Teil rund um Harry Potter beinhalten. Ich bin schon wirklich gespannt auf den großen Kampf!

IMG_20180303_152429_165.jpg

schnörkel

 

 

 

 

 

15 Comments on “Rückblick auf den Februar

  1. Jippeeeh! Schön, dass du wieder da ist 😊 Das mit den Ländern ist ja cool. Da ich gerade mal wieder Kai Meyer verschlinge und da im Weltraum gelandet bin, hätte ich etwas Probleme, das einzutragen. Ansonsten stehen bei mir Harry und Peter Grand in den Startlöchern. Viele Pins nach England 😂

    Gefällt mir

  2. Liebe Gabriela,
    es freut mich, dass du so schnell einen neuen Mac bekommen hast und weiterhin fleißig bloggen kannst.
    Die Idee mit der buchigen Weltkarte habe ich in den letzten Monaten auch so oft gesehen, dass ich diesen Monat auch meine letzten drei Monate zusammenfassen werde. Allerdings nicht wie bei dir in Form einer Weltkarte, sondern nur in Textform. Wobei die Idee mit der Weltkarte auch echt toll ist.
    So oder so: Richtige Weltenbummler sind wir!
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag 🙂
    Liebe Grüße,
    Janika

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Janika! 🙂
      Das Bundesamt für politische Bildung hat zuletzt kostenlos Weltkarten verschickt, ich werde die Weltkarte auch mal noch physisch nachbauen 😄 aber mit den Weltenbummlern hast du völlig recht – ohne Bücher würde ich viel weniger auf der Welt „kennen“ 🙂

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Gabriela,

    Ein Glück, dass jetzt doch alles verhältnismäßig glatt gelaufen ist – ich freue mich immer wieder über Beiträge von dir!
    Die Maske klingt unglaublich interessant und ist gleich auf der Wunschliste gelandet- danke für den tollen Tipp!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    • Hallöchen liebste Jill! ❤
      Bitte gern, auch wenn ich mir bei dem Buch doch noch ein klein wenig was anderes vorgestellt hatte. Die Rezension dazu folgt morgen! Aber es ist auf jeden Fall ein kleiner Geheimtipp 😊

      Liebste Grüße! ❤
      Gabriela

      Gefällt mir

  4. Liebe Grabriela,
    Ich bin so froh, dass du dich Jonathan und den Wolkenfischen widmest! 🙂
    Und ich wünsche dir richtig viel Spaß beim letzten Band der Harry-Potter-Reihe! Man, was würde ich darum geben, das Buch noch einmal zum ersten Mal zu lesen. Es war magisch und traurig, diese wunderbare Reihe zu beenden. Ich bin schon gespannt, was du dir diesmal für deine Buchperle-goes-Hogwarts-Reihe einfallen lässt – und wie dir der Abschluss der Reihe gefällt. Hab morgen einen wunderbaren Start in die Woche! ❤
    Liebste Grüße,
    Ida

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Ida!
      Oh ich höre da wirkliche Harry-Liebe heraus bei dir, ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf das große Finale gespannt!
      Den wunderbaren Start wünsche ich dir ebenfalls, eher noch besser, denn mich hat ne fette Erkältung erwischt 🙈

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Gabriela!

        Da habe ich mich wohl als Potterhead geoutet 😉 Ich hoffe so, dass dir das große Finale gefällt.
        Ohweh du Arme! Dann wünsche ich dir gute Besserung und drück dir die Daumen, dass du die blöde Erkältung schnell wieder los wirst! Mein Geheimtipp bei Erkältungen ist Ingwertee (Ingwer in Scheiben schneiden und heiß aufkochen), ganz, ganz viel trinken und ab und an eine Hühner- oder Gemüsebrühe essen/trinken. Und natürlich ganz viel Ruhe. Alles Gute dir! ❤

        Liebste Grüße,
        Ida

        Gefällt 1 Person

      • Ich danke dir! Der Arzt schrieb mich nun vorhin auch erstmal für diese Woche krank. Es ist ein Elend. Aber die Teekanne steht schon bereit und das mit dem Ingwer probier ich unbedingt mal aus! 💕

        Gefällt 1 Person

  5. Die literarische Weltkarte ist der absolute Hammer!! Ich bin jetzt schon neugierig wohin es dich lesetechnisch verschlägt. Ich bleibe ja dieses Jahr oben auf der Insel, aber vielleicht kommst Du mich ja mal besuchen 😉

    Gefällt 1 Person

    • Hehe, das kann sehr gut möglich sein 😄 ich merke aktuell auf jeden Fall eine leichte Tendenz Richtung Großbritannien, aaaaber noch ist ja nicht das Ende des Jahres. Wer weiß, vllt holt ein Land ein, was ich noch gar nich auf dem Schirm habe 😊

      Gefällt 1 Person

      • Diesen Monat ist ja Jane Austen bei mir angesagt. Das ist ja England pur, aber ich werde wohl hin und wieder einen Schwenker in den „Süden“ machen. Ich habe hier so viele tolle Bücher auf dem SuB. Es ist ein Teufelskreis. Ich freue mich ja jetzt schon auf die Rente 😆

        Gefällt 1 Person

      • Jaaaaa … Oh Gott. Weißt du, wie viele Bücher wir angehäuft haben werden bis wir in Rente sind?! Da kann man nur hoffen, dass man bis dahin ewig leben kann bei bester Gesundheit. 😀

        Gefällt 1 Person

      • Ja und die Bücher die dann noch hinzukommen. Ich hoffe nur, dass ich bis dahin nicht nur Bücher im Großdruck oder mit Lupe lesen kann, oder mir HC-Bücher zu schwer werden XD…über was man sich nicht so alles Gedanken macht wenn es um Bücher geht *lach*.

        Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: