[Neuerscheinungen] 4 Bücher für September

Liebe Bücherfreunde!

Kaum ist der August da, da wirft man auch schon bereits einen begehrlichen Blick auf die Bücher für den September. Welche ich mir diesmal für euch herausgesucht habe, das erfahrt ihr hier! Und weil ich mich partout nicht entscheiden konnte, gibt es heute die doppelte Dröhnung an Neuerscheinungen ♥

Christiane Tramitz

Das Dorf und
der Tod

True Crime

Darum geht’s:

1995, ein idyllisches Dorf in Oberbayern. Kurz vor Weihnachten geschieht dort ein bestialischer Mehrfachmord. Drei Menschen sterben, der Täter begeht Suizid, die Polizei kommt zu dem Schluss, dass „Hass“ das Mordmotiv gewesen ist, und stellt die Ermittlungen ein. Doch woher kommt dieser unbändige Hass?

Christiane Tramitz, selbst in diesem Ort aufgewachsen, macht sich auf die Suche und stößt auf furchtbare Ereignisse, die über hundert Jahre zurückliegen: Alles begann mit einer jungen Frau, einer unglücklichen Liebe und einer tragischen Entscheidung, die sich über zwei Generationen hinweg auswirkte und in die ebenso grauenhafte wie verzweifelte Tat mündete. Basierend auf dieser wahren Geschichte und ihren eigenen Recherchen hat die Bestsellerautorin einen True-Crime-Roman geschrieben, der den alten Fall neu aufrollt – abgründig, erschütternd und packend.

Interessiert mich, weil:

Seien wir ehrlich: True Crime Stories interessieren doch die meisten von uns, oder? Irgendwo zwischen Entsetzen und Faszination schwankend, will man in die Abgründe der realen menschlichen Psyche blicken – und dieser Fall scheint wahrlich finstere Abgründe zu offenbaren!

Erscheint: am 13. September 2021 bei Ludwig

◯ ◯ ◯

Michael Palin

Erebus

Roman

Darum geht’s:

19. Mai 1845, Greenhithe, England: Sir John Franklin macht sich mit 134 Männern und zwei Schiffen, der Terror und der Erebus, auf den Weg ins arktische Eis, um den letzten weißen Fleck der Nordwestpassage zu kartieren. Drei Jahre später verschwinden die Schiffe, ihr Schicksal und das ihrer Crews bleibt mehr als anderthalb Jahrhunderte lang ein Rätsel – bis 2014 vor der Nordküste Kanadas ein wahrhaftiger Schatz gefunden wird: das Wrack der HMS Erebus.

Michael Palin – Monty-Python-Star, Weltenbummler und begnadeter Erzähler – entfaltet in seinem lebendigen und atmosphärischen Bestseller die so glanzvolle wie tragische Geschichte der Erebus; von ihrem Stapellauf über zahlreiche Fahrten auf allen Weltmeeren, die ihr und den vom Forschungsgeist getriebenen Entdeckern Ruhm brachte, bis hin zu der verhängnisvollen Expedition in die Arktis, die in einer Katastrophe endete.

Interessiert mich, weil:

Tjaja, Schiffe und ihre Geschichten sind genau mein Ding! Vor einigen Jahren las ich Dan Simmons Terror, welches das Schicksal des Schwesternschiffs der Erebus erzählte – auf mystische, blutige Art. Nun interessiert mich jedoch, was womöglich tatsächlich das Schicksal der Erebus und der Terror war!

Erscheint: am 20. September 2021 bei Goldmann

◯ ◯ ◯

Sophie Kimmig

Von Füchsen und
Menschen

Sachbuch

Darum geht’s:

Roter Pelz, bernsteinfarbene Augen, grazile Statur – wer ihm einmal begegnet, vergisst diesen Anblick nicht mehr. Doch der Fuchs ist nicht nur für seine Schönheit, sondern auch als schlau, gerissen und neugierig bekannt. Vom Polarkreis bis in den Norden Afrikas findet man ihn, und er besiedelt zunehmend unsere Städte.

Wildbiologin Sophia Kimmig heftet sich dort an seine Fersen und versucht, hinter das Geheimnis des Überlebenskünstlers zu kommen. Sie nimmt uns mit auf nächtliche Erkundungstouren, erzählt amüsant von den Tücken der Feldforschung und gewährt uns spannende Einblicke in das verborgene Leben unserer wilden Nachbarn.

Interessiert mich, weil:

Fragt man mich nach Lieblingstieren, werde ich wohl immer Füchse nennen. Ich liebe unsere rot befellten Überlebenskünstler, die uns Menschen so manches Mal näher kommen, als wir zu ahnen glauben. Ich bin sehr gespannt, was Sophia Kimmig hier an neuen Informationen zusammengetragen hat, auf dass wir diese wunderbaren Tiere besser verstehen können.

Erscheint: am 01. September 2021 bei Malik

◯ ◯ ◯

Lora Beth Johnson

Die letzte Göttin

Science Fiction / Jugendbuch

Darum geht’s:

Andra gehört zu den Auserwählten, die in einen künstlichen Schlaf versetzt wurden, um die Erde zu verlassen und einen neuen Planeten zu besiedeln. Doch statt der vereinbarten hundert Jahre erwacht sie ganze tausend Jahre später – und noch dazu an einem Ort, der nicht so ist wie erwartet: Andra findet sich in einer kargen Wüstenlandschaft wieder, umgeben von einem Volk, das sie als Göttin verehrt. Nur der junge Soldat Zhade hilft Andra dabei, sich in der für sie fremden Welt zurechtzufinden, in der Technik als Magie und deren Nutzer als übermenschliche Wesen angesehen werden. Auf der Suche nach den anderen Schläfern kommen sich die beiden näher. Doch was Andra nicht weiß: Zhade hilft ihr nicht nur aus Nächstenliebe, sondern verfolgt eine ganz eigene Mission …

Interessiert mich, weil:

Ich finde das Setting klingt erst einmal sehr spannend. Klar, das junge Mädel und der Typ mit dem eigenen Geheimnis könnte wieder eines dieser 0815 Bücher werden, in denen das Setting nur eine Nebenrolle spielt und uns dieses wundervolle Cover von genau dieser Tatsache einfach ablenken soll. Aber vielleicht entpuppt sich dieses Buch ja doch als etwas eigenständiges? Ich werde mich da auf jeden Fall nach Erscheinen erst einmal bei anderen Lesern umschauen, bevor ich eventuell zugreife.

Erscheint: am 27. September 2021 bei penhaligon

◯ ◯ ◯

Silke Vry | Finn Dean

Das Buch der
Labyrinthe und Irrgärten

Sachbuch

Darum geht’s:

Dieses brillante Buch ermutigt junge Leserinnen und Leser darüber nachzudenken, warum Labyrinthe und Irrgärten die Menschheit seit Jahrtausenden faszinieren. Gefüllt mit fantastischen Illustrationen, Geschichten und Rätseln, erzählt es auf unterhaltsame und anregende Weise von Labyrinthen und Irrgärten aus Urzeiten bis heute. Es verbindet Anregungen zum Nachdenken über das Leben mit Wissen und Spaß für Kinder. Warum haben wir manchmal Angst, uns zu verlaufen, und warum reizt uns diese Idee ebenso? Wie sehen Labyrinthe und Irrgärten in der Geschichte und Mythologie aus? Was kann uns die Natur über die Besessenheit der Menschheit von Linien, Spiralen und Mustern sagen? Kinder lernen das Labyrinth kennen, das Daedalus für König Minos in der antiken Stadt Kreta entworfen hat, erfahren das Geheimnis des Hemet Maze Stone in Südkalifornien und können das prächtige Labyrinth in der Kathedrale von Chartres bestaunen. Sie erfahren, was Labyrinthe von Irrgärten unterscheidet, werden ermutigt, ihre Finger entlang eines Labyrinths zu führen, um seine beruhigende Wirkung zu erleben, labyrinthbezogene Zahlenrätsel zu lösen und ihre eigenen Irrgärten zu erschaffen. Dieses Buch ist voller lustiger Fakten und ansprechender Ideen. Es hilft Kindern zu verstehen, warum irre Wege so beliebt sind, und inspiriert sie, diese faszinierenden Rätsel in ihrer eigenen Welt zu kreieren und wieder zu erkennen.

Interessiert mich, weil:

Ich liebe die Sachbücher aus dem Prestel Verlag. So viel Mühe, so viel Liebe, wie hier auf die Seiten gepackt wird, da muss ich einfach zugreifen! Außerdem finde ich Irrgärten schon immer spannend und Labyrinthr üben noch einmal einen größeren Anreiz auf mich aus.

Erscheint: am 20. September 2021 bei Prestel

◯ ◯ ◯

Richard Chizmar

Gwendys Zauberfeder

Grusel

Darum geht’s:

Mit dem Winter hält das Böse wieder Einzug in der kleinen Stadt Castle Rock in Maine. Sheriff Norris Ridgewick und sein Team suchen verzweifelt nach vermissten Mädchen. Die Zeit läuft ihnen davon, sie lebend zu finden. Die 37-jährige Gwendy Peterson ist nun Politikerin in Washington. Vor 25 Jahren wurde sie hier in Castle Rock von einem mysteriösen Mann mit einem seltsamen Wunschkasten betraut – oder verflucht? Damals konnte sie ihn wieder loswerden und hat ihn längst vergessen. Das mysteriöse Wiederauftauchen des Kastens führt Gwendy nun nach Hause … wo sie vielleicht helfen kann, die vermissten Mädchen zu retten und einen Verrückten zu stoppen, bevor Grässliches passiert.

Interessiert mich, weil:

Bereits der erste Band der Reihe Gwendys Wunschkasten (damals noch in Zusammenarbeit mit Stephen King, der nun ja nur noch im Vorwort zu Wort kommt) hat mir sehr gefallen, die Geschichte lässt vieles offen für eigene Interpretationen und natürlich will ich nun wissen, welches neue Abenteuer auf unsere kleine Gwendy zukommt!

Erscheint: am 13. September 2021 bei Heyne

◯ ◯ ◯

Curatoria Draconis

Die Hüterin der
Drachen

Kinderbuch

Darum geht’s:

Die Lebensräume der Drachen werden immer weiter zerstört. Die Hüterin der Drachen und ihre wissenschaftliche Crew bieten auf ihrer Arche Drachen der ganzen Welt Zuflucht und Hilfe. Ihre Mission ist ein Kampf um Leben und Tod geworden, denn die Drachen in ihren Verstecken sind inzwischen stark gefährdet. In diesem Buch begegnest du so einzigartigen Wesen wie dem Tiefsee-Drachen Taniwha, dem antarktischen Eisdrachen, den kleinen Parvula-Drachen aus dem Amazonas oder kolossalen Panzerdrachen aus den Rocky Mountains. Wird es der Hüterin der Drachen gelingen, den letzten lebenden Himmelsdrachen Tian Long zu finden, bevor diese geheimnisvollste aller Drachenarten ausstirbt?

Interessiert mich, weil:

Hello again, lieber Prestel Verlag! Drachen sind faszinierende Fabelwesen und ein Blick ins Buch hat mir bereits verraten, dass ich die Optik dieses Werkes einfach nur lieen werde! Wer auf Drachen steht, sollte also definitiv zugreifen!

Erscheint: am 20. September bei Prestel

◯ ◯ ◯

Abi Maxwell

Der Schatten
meiner Schwester

Roman

Darum geht’s:

Henrietta ist eine lebenshungrige junge Frau, die auf einer Farm in den Wäldern New Hampshires aufwächst. Elspeth ist 150 Jahre früher, Mitte des 19. Jahrhunderts, aus Schottland an ebendiesen Ort gekommen. Und doch verbindet die beiden mehr als dieser Zufall. Beide geraten in Konflikt mit den Moralvorstellungen ihrer Zeit. Beide verschwinden aus dem Leben ihrer Familie. Und beide hinterlassen eine schmerzliche Lücke im Leben ihrer jüngeren Schwestern. Diese versuchen zu verstehen, was mit ihrem Geschwister geschehen ist. Denn tief in ihrem Inneren wissen sie, dass sie selbst nicht ganz frei von Schuld sind.

Interessiert mich, weil:

Jaja, ich bin der Selection Reihe durchaus verfallen, versprechen sie doch immer wieder Bücher jenseits unserer normalen Lektüre. Was es wohl mit den Schwestern auf sich hat? Das möchte ich auf jeden Fall herausfinden!

Erscheint: am 13. September 2021 bei btb

◯ ◯ ◯

Das waren sie, meine vielen Buchvorschläge für den September! Auf was freut ihr euch denn im kommenden Monat besonders? Lasst es mich gern wissen!

5 Comments on “[Neuerscheinungen] 4 Bücher für September

  1. Huhu, eine tolle Auswahl an Büchern hast du da. Ich habe ja auch schon für meinen Neuerscheinungspost am 15 recherchiert und tatsächlich sind 3 deiner genannten Bücher auch schon auf meiner Must-Read Liste gelandet und das sind: Erebus, Die letzte Göttin und Die Hüterin der Drachen.

    Worauf ich mich aber am allermeisten freue ich: Ich bin Harrow, die Fortsetzung zu Ich bin Gideon ♥

    Liebe Grüße,
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Sandra!
      Na mensch, da bin ich gespannt, welche Bücher du ansonsten noch vorstellst! =)

      Oh, Harrow hatte ich auch gesehen, Gideon war ja viel zu sehen online, als es erschien. Sa ich es aber (bisher) ned gelesen habe, habe ich das außen vor gelassen 😄

      Alles Liebe!
      Gabriela

      Gefällt mir

  2. Och hör doch auf, wieder titel für meine WuLi … ts ts ts. Aber Gwendy steht schon lange drauf, freu mich schon jetzt auf die Geschichte und wenn es sie auch wieder als Hörbuch von Thalbach gesprochen gibt, wird es wieder ein Genuss beider Formate (=

    Muckelige Grüße!

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: