[Weihnachtsferien] So long again!

Meine lieben Leser!

Ein weiteres Jahr neigt sich seinem wohlverdienten Ende entgegen, und es kommt mir auch nur ein kleines bisschen so vor, als hätte ich den letzten dieser Abschiedsbeiträge erst vorgestern geschrieben. Doch nichtsdestotrotz ist bald schon Weihnachten, und wie immer sind die Gedanken nun eher auf andere Dinge gerichtet. Deshalb reiche ich hiermit meinen Weihnachtsurlaub ein.

So anders, gruselig, gefährlich, kurios und dystopisch einem das Jahr 2020 auch vorkam, hoffen wir, dass das neue Jahr sich nicht ganz genauso präsentieren wird. Denn was wäre eine Welt ohne liebe Mitmenschen, denen man auf der Straße ohne Angst begegnen kann? Was wäre ein Frühjahr (oder in diesem Fall vllt. ein Mai) ohne die Leipziger Buchmesse, ohne die Treffen mit liebgewonnenen BloggerInnen, mit Jubel Trubel und natürlich Heiterkeit? Nun, wir wollen am besten gar nicht erst darüber nachdenken, was denn wäre, wenn … Denn noch sind die Hoffnungsfähnchen gehisst und ich bin sicher, dass das neue Jahr glückliche Momente für uns alle bereit hält. Und wenn auch nur im Kleinen.

Weihnachten, Geburtstag und Silvester verbringe ich dieses Jahr in der sehr überschaubaren Heimeligkeit meiner Familie, und ich hoffe, dass ich so auch ein wenig mehr zur Ruhe kommen kann. Denn einige neue Bücher warten darauf, noch entdeckt zu werden, bevor im Januar der große Frühjahrsputz ansteht! Wer ebenfalls seinen SuB ein wenig entrümpeln will, der kann gern hier nochmal nachlesen, worum es geht.

Nun bleibt mir nicht mehr viel zu sagen, als dass ich froh bin, euch als meine LeserInnen zu haben, ich mich auf das kommende Jahr mit euch sehr freue und ich hoffe, dass ihr die Feiertage ganz so verbringen könnt, wie ihr es möchtet. ♥ Danke, dass ich auch in diesem Jahr so viele liebe Menschen kennenlernen durfte! Ganz besonders ans Herz gewachsen ist mir dabei die liebe Sandra von Sani Hachidori – du zählst mittlerweile zum festen Inventar in meinem Leben – danke dafür! ❤️

Ich melde mich pünktlich mit Monatsrückblick und traditionellem Gewinnspiel zurück und verbleibe mit ganz viel Liebe für euch im Herzen.

Adieu und bleibt mir gewogen!

16 Comments on “[Weihnachtsferien] So long again!

  1. Jetzt hatte ich doch grad tatsächlich ein paar Tränchen in den Augen. *schnief* Sowas Schönes hat mir noch niemand gesagt. 🥰 Und ich kann es nur zurückgeben! Eines der schönsten Dinge, was das Jahr 2020 gebracht hat, ist unser täglicher Austausch! Danke dafür! Und generell ist es schön, wenn man sich auf die Sachen besinnt, die trotz dieses Jahres dankbar machen.
    Ich freue mich auf ein neues Jahr voller Buddyreads, buchigem Austausch und eventuell auf unser erstes persönliches Treffen. ❤❤❤

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Gabriela,
    dem kann man gar nichts mehr hinzufügen!
    Ich wünsche dir ebenfalls besinnliche, gesunde Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Die Erwähnung der LBM hat mich melancholisch gestimmt – sie war immer ein festes Event im Kalender von mir und meinen Freunden. Auch wegen der Manga-Comic-Con. Hoffen wir auf das Beste und eventuell auf ein zukünftiges Blogger-Treffen dort! 🙂

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Alina!
      Dasselbe wünsche ich dir auch! =) Wir gehen einfach mal vom besten aus und das bedeutet, dass 2021 endlich wieder eine Messe stattfinden kann. Und dann wäre ich auf jeden Fall für einen Plausch zu haben =)

      Alles Liebe dir und bis bald im neuen Jahr!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  3. Ahoi liebe Gabriela,

    vorgratulieren soll ja Unglück bringen, daher beschränke ich mich mal auf das Wünschen eines wunderbares, frohen Festes heute und allgemein einer entspannten Zeit! Bis demnächst 🙂

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: