[Unter dem Meer] Victoria Francés – Das Klagelied des Meeres

Traurig schön, inspiriert vom Meister der tragischen Märchen.

victoria_frances_klagelied_meeres

Werbung | Autor: Victoria Frances | Titel: Das Klagelied des Meeres |
Erscheinungsdatum: 2013 | Verlag: Cross Cult | 64 Seiten | Genre: Fantasy / Adaption |

sterne5

schnörkel

anführung_unten

Weit von der Küste entfernt und vor Zacharys unnachgiebigen Blicken geschützt, kehrte die Meeresfee im Schutz eines großen Felsen, der sich mitten im Meer erhob, an die Oberfläche zurück. Ein intensiver Schmerz wütete in ihrem zurückgewiesenen Herzen und die Tränen quollen unaufhörlich aus ihren Augen, rollten ihre Wangen hinab und fielen schließlich ins Meer.

(S.28)anführung_oben

Inhalt

Es ist die Zeit der schwarzen Pest. Der Vater eines jungen Mannes leidet an dieser tückischen Krankheit und stirbt qualvoll. Auch Zachary entdeckt die dunklen Beulen an seinem Hals und aus lauter Verzweiflung stürzt er sich über Board des Schiffes, um den schnellen Tod im Meer zu finden. Doch eine junge Meerjungfrau findet ihn und bringt ihn an das rettende Ufer.

Rezension

Liebe und Verdammnis

Als ich nach Büchern über Meerjungfrauen suchte, fiel mir Das Klagelied des Meeres von Victoria Frances ein, ein Buch, von dem mir schon das ein oder andere Mal intensiv vorgeschwärmt wurde. Doch es ist nicht mehr käuflich zu erwerben – und wenn, dann zu horrenden Summen – so dass ich schon beinahe die Suche als gescheitert betrachten musste. Aber dann erhielt ich Hilfe von der zauberhaften Bella von Bellas Wonderworld, die mir ihr Buch zur Verfügung stellte und von der auch die wunderschönen Fotos stammen. An dieser Stelle ein ganz ganz großes Dankeschön nochmals, du hast mir damit so sehr geholfen!

Nun aber zur Geschichte, denn die hat es ganz schön in sich. Wieder einmal ist es an einer Meerjungfer, einen Halbertrunkenen zu retten. Doch ist Zachary kein Prinz, sondern ein mit Pestbeulen überzogener Jüngling, der sich freiwillig in die kalten Fluten stürzte. Aber sie schenkt ihm das Leben und gleichsam ihre Liebe, was er jedoch anfangs beides grimmig zurückweist. Doch sie gibt nicht auf, besucht ihn auf diesem nebeligen Stück Land, auf dass sie ihn brachte, und erzählt ihm, dass sie ihn heilen könne.

das_klagelied_des_meeres_2

Auch hier findet sich das Motiv der Opfergabe, die schon in Andersens Märchenvorlage eine wichtige Rolle spielte. Nichts ist umsonst, doch wieder ist es die Meerjungfrau, die für die Liebe und das Leben des Jünglings alles geben wird. Dieser ahnt nichts von dem hohen Preis, den sie zahlen muss, als sie ihm mit einem Kuss von seiner Qual befreit.

Das gesamte Buch ist mit wunderschönen Zeichnungen durchsetzt, jede zweite Seite hält eine Illustration des Geschehens parat. Dabei tritt die ätherische Schönheit der Meerjungfer deutlich zu tage. Das Ende ist nicht weniger tragisch als im Original, wenn auch wieder völlig anders. Ich hoffe wirklich, dass dieses Schmuckstück erneut aufgelegt wird, so dass ich sie mir auch endlich ins Regal stellen kann – und ihr ebenfalls!

Fazit

Eine wunderschöne, eigenständige Adaption des klassischen Märchenstoffes, der mit den wichtigsten Punkten der Geschichte spielt und so ein völlig neues Erlebnis mit sich bringt – und ebenso ein unverhofft dramatisches Ende!

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★★★ ( 5 / 5 )

Charaktere ★★★★★ ( 5 / 5 )

Sprache ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Emotionen ★★★★☆ ( 4 / 5 )

= 4.6 ★★★★★

Weitere Stimmen

Bellas Wonderworld

Mehr Meerjungfrauen gesucht?

Meerjungfrau & Co – Marys Bücherwelten

schnörkel

 

10 Comments on “[Unter dem Meer] Victoria Francés – Das Klagelied des Meeres

  1. Guten Morgen liebe Gabriela,

    es freut mich so sehr, dass ich dir helfen konnte und vor allen Dingen, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat! „Das Klagelied des Meeres“ ist ein absolut märchenhaftes Werk und hat es definitiv verdient nochmals aufgelegt zu werden.

    Ich wünsche Dir einen tollen Mittwoch.

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen liebe Bella! ♥
      Oh ja, und ich bin dir immer noch so dankbar für deine Hilfe und die schönen Fotos! Ohne dich hätte ich gar nicht gewusst, was das hier für ein Schmuckstück ist =)

      Liebste Grüße und einen wunderbaren Mittwoch auch dir!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Gabriela,

    ach das hört und SIEHT vor allem nach einer ganz tollen Geschichte aus! Habe es eben auch schon gebraucht gesucht, aber das ist ja der Wahnsinn was die Leute dafür haben möchten ….

    Naja, vielleicht erscheint es irgendwann mal in einer Neuauflage oder ich mache einen riesigen Schnapper … auf jeden Fall wäre ich ohne dich NIE auf diesen Titel aufmerksam geworden, danke!

    Hab ein schönes Wochenende,
    Antonie

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Antonie!
      Ich weiß, ich war auch sooo enttäuscht! Aber vllt wird der Verlag ja aufmerksam auf diesen Missstand und legt es neu auf. Es wäre zu schön ❤️

      Du ebenso!
      Gabriela

      Liken

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: