Mittendrin Mittwoch #45 – Meeresmythologie

mittendrinmittwoch_april

Meine Lieben!

Ich glaube, ich habe einen tollen Schatz im Bereich Fantasy aufgetan. Seid ihr bereit für neue Wege und mystische Meereswesen wie die Najaden?

 

anführung_unten

Tief fraß er sich in den verendenden Leib, bis die Wandlung in ein Menschenwesen erneut einsetzte. Glied für Glied verwandelte sich Miltiades, während im klaren Blau des Wassers stinkende Innereien umherwirbelten und blutige Schlieren zogen.

(S.89)anführung_oben

Endlich einmal keine Zuckerwatte-Fantasy mehr! Bei den Najaden von Heike Knauber scheint es mächtig zur Sache zu gehen. Es geht um einen Krieg, der den Untergang eines Reiches verhindern soll. Es geht um ein Siegel des Meeres, um orientalisch angehauchte Mythologie und eine völlig neue Welt im Meer. Bisher gefällt mir dieses Buch ausnehmend gut, eine Art maritimes Game of Thrones, und ich hoffe sehr, dass es nicht in allzu viele Klischees abrutschen wird.

Najaden gibt es übrigens auch in der griechischen Mythologie! Sie sind eine Art Nymphen, die über diverse Gewässer herrschen und den Tod finden, sollte ihr Gewässer jemals austrocknen.

heike_knauber_najaden.jpg

schnörkel


Diese Aktion wurde von der lieben Elizzy von readbooksandfallinlove initiiert, schaut unbedingt mal bei ihr vorbei! ♥

9 Comments on “Mittendrin Mittwoch #45 – Meeresmythologie

  1. Ahoi Gabriela,

    danke für diesen Tipp! Das Buch wäre sonst total an mir vorbeigegangen. Hatte es in der Vorschau gesehen, aber irgendwie drüberhinweggelesen… Aber das klingt klasse, weil ungewöhnlich. Orientalische Meeresmythologie? Und dann mal nicht glitzer-glitzer-kuschel? Ich bin gespannt auf deine Rezi!

    Sonnige Grüße, Mary ❤
    https://marys-buecherwelten.blogspot.com

    Gefällt 1 Person

    • Ohja, ich bin auch ganz begeistert vom nicht-glitzer-muckel-Szenario! Ich hoff, es bleibt so, denn dann ist es ein Highlight für mich.

      Maritime Grüße aus dem Weltengürtel! ❤️
      Gabriela

      Gefällt mir

  2. Huhu, Gabriela!
    Oh, das klingt herrlich und brutal. 🙂 Was ich dem Zitat jetzt entnehme ist, dass sie menschliche Gestalt annehmen, wenn sie einen Menschen essen? Okay. Warum nicht.
    Wie weit bist du denn schon? 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Heyo liebe m!
      Soweit ich das sehe bisher, können sie jede Gestalt annehmen, die sie vorher essen. Oder so. Bisher kam das noch nicht so oft vor 😅
      Psst, auf Arbeit is aktuell wenig los, also bin ich nun beinahe durch das erste Drittel von 600 Seiten gerauscht ☺️

      Beste Grüße!
      Gabriela

      Gefällt mir

  3. Okay okay okay. Dieses Buch werde ich mir kaufen. Das klingt toll! Da müssen die anderen Bücher es auch weiter auf dem SUB bequem machen.
    Ein nichtkuscheliger Fantasy-Tipp. Die Zwerge von Markus Heitz. Besonders Teil 1 ist sooooo gut!!!

    Gefällt 1 Person

    • Hallöchen, liebste Elizzy ❤️
      Ich auch nicht, obwohl ich schon lange Lust darauf hatte. Nur wollte ich partout nicht an den üblich verkitschten Arielle-Kitsch geraten – und das scheint Najaden nicht zu sein 😅

      Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Literatur-Wettbewerb 2019 des Talawah-Verlages - Glarean Magazin

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: