Schlagwort: rezension

[Rezension] Jürgen Albers – Crossroads (1)

Spannender Krimi vor historischem Hintergrund! Werbung | Autor: Jürgen Albers| Titel: Crossroads | Erscheinungsdatum: September 2012 | Verlag: Selfpublished| 606 Seiten | Genre: historischer Krimi | Reihe: Band 1 von X „Der Notruf ging um 14:17 Uhr bei uns ein, Sir“, sagte Sergeant Mulgrave. „Eine…

[Rezension] Jane Austen – Northanger Abbey – Ein Hörspiel

Reizend umgesetztes Hörspiel nach dem schaurig-schönen Roman von Jane Austen! Werbung | Autor: Jane Austen| Titel: Northanger Abbey | Sprecher: Ulrich Noethen, Anna Drexler, Anne Müller, Max Bretschneider | Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: der Hörverlag| 2:11 Stunden | Genre: Hörspiel | „‚Sir Charles Grandison‘!…

[Rezension] Sarah Perry – Melmoth

Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein. Werbung | Autor: Sarah Perry| Titel: Melmoth | Übersetzer: Eva Bonné | Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: Eichborn| 330 Seiten | Genre: Roman | Doch eine war dabei, die später leugnete, den auferstandenen Christus gesehen zu…

[Das King-Universum] Das Institut

Werbung | Autor: Stephen King | Titel: Das Institut | Übersetzer:  Bernhard Kleinschmidt | Erscheinungsdatum: September 2019 | Verlag: Heyne| 768 Seiten | Genre: Horror | Er war ein Versuchskaninchen, wahrscheinlich waren sie das alle, aber schwach ausgeprägte TPs und TKs – Pinks – wurden…

[3 aus 33] Die mitreißendsten Krimis und Thriller

Liebe Bücherwürmer! Der Buchperlenblog feiert in diesem Monat einen Schnapsgeburtstag! Denn seit nunmehr 33 Monaten schreibe ich hier über Literatur der – für mein Befinden – außergewöhnlichen Art. Über Bücher, die bewegen, die mich zum lachen und weinen bringen, über Bücher, aus denen man…

[Das King-Universum] The Stand – Das letzte Gefecht

Muahaha. Ha. Ha. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich noch einmal auf diesen scheinbar endlos langen Weg machen würde, den The Stand von Stephen King bildet.

[3 aus 33] Die magischsten Fantasygeschichten

Liebe Bücherwürmer! Der Buchperlenblog feiert in diesem Monat einen Schnapsgeburtstag! Denn seit nunmehr 33 Monaten schreibe ich hier über Literatur der – für mein Befinden – außergewöhnlichen Art. Über Bücher, die bewegen, die mich zum lachen und weinen bringen, über Bücher, aus denen man…

[Rezension] Esi Edugyan – Washington Black

Großes Abenteuer eines jungen Mannes, dessen Schicksal schon längst vorgegeben zu sein scheint. Werbung | Autor: Esi Edugyan | Titel: Washington Black | Übersetzer: Anabelle Assaf | Erscheinungsdatum: August 2019 | Verlag: Eichborn| 509 Seiten | Genre: Roman | Ich war vielleicht zehn, elf Jahre alt…

[Comic-Empfehlung] Steffen Kverneland – Ein Freitod

Ein tiefer Einblick in die Seele eines Menschen, der seinen Vater verlor. Werbung | Autor / Zeichnungen: Steffen Kverneland | Titel: Ein Freitod | Erscheinungsdatum: Juni 2019 | Verlag: avant| 120 Seiten | Genre: Lebensbericht |

[Rezension] Giovanna & Tom Fletcher – Eve of Man

Spannender Auftakt zu einem entsetzlichen Abenteuer! Werbung | Autor: Giovanna & Tom Fletcher | Titel: Eve of Man | Übersetzer:   Friedrich Pflüger| Erscheinungsdatum: 23. August 2019 | Verlag: dtv | 444 Seiten | Genre: Jugendbuch / Dystopie | Reihe: 1 von 3 Die Wissenschaft mühte…