Schlagwort: rezension

[Rezension] Lize Spit – Ich bin nicht da

Großartig erzählt! Werbung | Autor: Lize Spit | Titel: Ich bin nicht da |Übersetzung: Helga van Beuningen |Erscheinungsdatum: Juli 2022 | Verlag: S. Fischer |571 Seiten | Genre: Roman „Wenn du angeblich Leo bist, warum hast du dann geklingelt? Leo hat den Schlüssel.“ (S.274)

[Rezension] Ivar Leon Menger – Als das Böse kam

Mehr Jugendbuch als Thriller. Werbung | Autor: Ivar Leon Menger | Titel: Als das Böse kam |Übersetzung: / |Erscheinungsdatum: Juli 2022 | Verlag: dtv |320 Seiten | Genre: Roman | „Wo liegt Nordland?“, frage ich und beuge mich weit über die Weltkarte. „Und Südland? Ich kann sie nirgends finden.“ (S.13)

[Rezension] Richard Chizmar – Gwendys Zauberfeder

Leider schwächer als der Vorgänger! Werbung | Autor: Richard Chizmar | Titel: Gwendys Zauberfeder |Übersetzung: Sven-Eric Wehmeyer |Erscheinungsdatum: August 2021 | Verlag: Heyne |271 Seiten | Genre: Roman | Der Wunschkasten ist an Ort und Stelle, genau so, wie sie ihn zurückgelassen hat. Er hockt… Continue Reading „[Rezension] Richard Chizmar – Gwendys Zauberfeder“

[Rezension] Hanna Bervoets – Flauschig

Dieses Buch zeigt, wie die unterschiedlichsten Leben zueinander finden können. Werbung | Autor: Hanna Bervoets | Titel: Flauschig |Übersetzung: Rainer Kersten |Erscheinungsdatum: Juli 2021 | Verlag: btb |320 Seiten | Genre: Roman | He, da bist du ja endlich! Ich bin so froh, dass du… Continue Reading „[Rezension] Hanna Bervoets – Flauschig“

[Rezension] Chris Whitaker – Von hier bis zum Anfang

Melancholisch, bitter und doch mit einem kleinen Hoffnungsschimmer am Ende des Horizonts. Werbung | Autor: Chris Whitaker | Titel: Von hier bis zum Anfang |Übersetzung: Conny Lösch |Erscheinungsdatum: Juli 2021 | Verlag: Piper |448 Seiten | Genre: Roman | Sie verbrachten eine weitere Stunde zusammen,… Continue Reading „[Rezension] Chris Whitaker – Von hier bis zum Anfang“

[Sommerloch-Bingo] Margaret Atwood – Hexensaat

Ein herrliches Buch, welches Seite für Seite enthüllt, wo sich Shakespeares „Sturm“ und Atwoods Geschichte treffen. Werbung | Autor: Margaret Atwood | Titel: Hexensaat |Übersetzung: Brigitte Heinrich |Erscheinungsdatum: 2018 | Verlag: Penguin |320 Seiten | Genre: Roman / Shakespeare-Adaption | Gleich werdet ihr’s sehn, Einen… Continue Reading „[Sommerloch-Bingo] Margaret Atwood – Hexensaat“

[Rezension] Katie M. Flynn – Companions

Interessante Story, mäßige Umsetzung! Werbung | Autor: Katie M. Flynn | Titel: Companions – Der letzte Morgen |Übersetzung: Jürgen Langowski |Erscheinungsdatum: Juni 2021 | Verlag: Heyne |352 Seiten | Genre: Dystopie / Science Fiction | Ich betrachte mich nicht gern selbst. Mein Körper gehört mir… Continue Reading „[Rezension] Katie M. Flynn – Companions“

[Rezension] Joe Hill – Christmasland

Herrlich abgefahren! Werbung | Autor: Joe Hill | Titel: Christmasland |Übersetzer:  Sara und Hannes Riffel |Erscheinungsdatum: 2014 | Verlag: Heyne |800 Seiten | Genre: Horror / Thriller | Reihe: Einzelband „Ihr Sohn Josiah“, sagte Charlie Manx mit rauer, kratziger Stimme. „Für den wäre auch Platz… Continue Reading „[Rezension] Joe Hill – Christmasland“

[Comic-Empfehlung] Koch & Berger – Die Schöne und die Biester

Herrlich abstrus und überzogen! Werbung | Autor: Boris Koch | Zeichnerin: Frauke Berger | Titel: Die Schöne und die Biester | Erscheinungsdatum: Februar 2020 | Verlag: Splitter | 72 Seiten | Genre:  (kein) Märchen | Reihe: Einzelband |

[Rezension] Anja Jonuleit – Die fremde Tochter

Manchmal ein bisschen schwerfällig, aber trotzdem sehr lesenswert. Werbung | Autor: Anja Jonuleit | Titel: Die fremde Tochter | Erscheinungsdatum: Januar 2013 | Verlag: dtv| 400 Seiten | Genre: Roman| Vergeblich versuchte sie das Ungeheuerliche zu begreifen. Sie hatte gespürt, all die Jahre, dass… Continue Reading „[Rezension] Anja Jonuleit – Die fremde Tochter“