Schlagwort: missbrauch

[Augen Auf] Eine Überlebende spricht über unerfüllte Wünsche

Liebe LeserInnen! Truddi Chases Buch Aufschrei ging mir tief unter die Haut. All die Qualen, die unausgesprochenen Leiden, die versteckten Zufluchtsorte tief im Inneren, und die aus all dem resultierende, dennoch vorhandene Stärke, haben die Lektüre ihres Werkes zu etwas ganz besonderem gemacht, für… Continue Reading „[Augen Auf] Eine Überlebende spricht über unerfüllte Wünsche“

[Augen auf] Elke Vesper spricht über sexuellen Missbrauch

Sexueller Missbrauch findet in den meisten Fällen hinter den eigenen vier Wänden statt, egal ob Vater, Bruder oder Onkel die Täter dabei sind. Trotzdem sollte es möglich sein, dass man diese Gräueltaten auch außerhalb bemerkt, wenn man nicht wegschaut. Elke Vesper erzählt uns heute… Continue Reading „[Augen auf] Elke Vesper spricht über sexuellen Missbrauch“

[Augen auf] Elke Vesper – Mörderische Familie

Triggerwarnung: sexueller Missbrauch Werbung | Autor: Elke Vesper | Titel: Mörderische Familie |Erscheinungsdatum: 2020 | Verlag: Ellert & Richter Verlag |432 Seiten | Genre: Psychothriller | Sie kommt seit vierzehn Jahren zu mir, von einigen Unterbrechungen abgesehen. Anfangs weil sie suizidgefährdet war, im Laufe der… Continue Reading „[Augen auf] Elke Vesper – Mörderische Familie“

[Augen Auf] Marie Anhofer – Rabenvieh

Triggerwarnung: seelische und körperliche Misshandlung Werbung | Autor: Marie Anhofer | Titel: Rabenvieh |Erscheinungsdatum: 2011 | Verlag: tredition |240 Seiten | Genre: Lebensbericht | Meine Pflegeeltern verstanden es gut, nach außen hin jedem die heile Welt und die liebe Familie vorzuspielen, und sie verstanden es… Continue Reading „[Augen Auf] Marie Anhofer – Rabenvieh“

[Rezension] Astrid Korten – Poppy

Achtung, Triggerwarnung aufgrund thematisierten Kindesmissbrauchs. Werbung | Autor: Astrid Korten| Titel: Poppy |Erscheinungsdatum: November 2019 | Verlag: Selfpublished |232 Seiten | Genre: Lebensbericht | Der alte Mann trägt unsere Koffer zur Hautür.„Hier werden wir jetzt leben“, sagt sie, steigt aus dem schwarzen Auto, kommt an meine… Continue Reading „[Rezension] Astrid Korten – Poppy“

[Rezension] Miriam Toews – Die Aussprache

Starker Tobak, geschickt in eine Diskussion gewandet, die mehr ausspart als wirklich preisgibt. Werbung | Autor: Miriam Toews | Titel: Die Aussprache | Erscheinungsdatum: März 2019 | Verlag: Hoffmann und Campe |251 Seiten | Genre: Roman | Wir wollen, dass unsere Kinder in Sicherheit sind. Sie hat leise… Continue Reading „[Rezension] Miriam Toews – Die Aussprache“

[Rezension] Emma Donoghue – Raum

Erschütternd, sympathisch, realistisch – Das Eingesperrtsein mit den Augen eines Fünfjährigen.

[Rezension] Lisa Wingate – Libellenschwestern

Wünschen Sie sich ein lebendiges Geschenk zu Weihnachten?

[Rezension] Lize Spit – Und es schmilzt

Werbung Erscheinungsdatum Erstausgabe:24.08.2017 Verlag : S. FISCHER ISBN: 9783103972825 Fester Einband 512 Seiten Vielleicht kann man sie daran erkennen, die Familien, in denen die grundlegendsten Dinge schieflaufen – zum Ausgleich haben sie eine Unmenge lächerlicher Regeln und Prinzipien. (S.387) Inhalt Eva ist nur eines… Continue Reading „[Rezension] Lize Spit – Und es schmilzt“