Schlagwort: Gedanken

[Nachgedacht] Nach Hause kommen – oder Von der Liebe zum reReaden

Wir alle kennen bestimmt das Gefühl, dass sich in unserem Körper breit macht, wenn wir nach Hause kommen, ganz egal, wo das ist. Der vertraute Geruch, der uns entgegen kommt, sobald wir diesen Ort betreten und den wir tief einatmen, wirken lassen. Der uns…

Kannst du zuhören?

Ihr Lieben, heute möchte ich mich mal einem Thema widmen, bei dem ich lange Zeit dachte (und irgendwie immer noch denke), dass ich da eigentlich nicht viel zu sagen habe. Hörbücher. Als Kind habe ich unfassbar gern Hörspiele gehört. Ich hatte dutzende Kassetten mit…

Auf die Liebe! ❤

  Wenn dir’s in Kopf und Herzen schwirrt,  was willst du Bessres haben! Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. Johann Wolfgang von Goethe   Weise Worte, die Herr von Goethe da zu Papier brachte. Saskia von lifewithsaskia hat die Aktion…

Das ewige Platzproblem

Als ich vor einigen Jahren von Zuhause auszog, hatte ich recht wenige Bücher, die ich mein Eigen nennen konnte. Da meine Eltern quasi eine eigene Bibliothek daheim haben, brauchte ich mich um neues Lesefutter selten kümmern – der Nachschub war immer gesichert. Also zog ich aus…

Freitagsgedanken #2

  Die liebe Ava Reed hat etwas ins Leben gerufen, bei dem ich sehr gern dabei sein möchte. Das ganze nennt sich Freitagsgedanken und widmet sich jeden Freitag einem anderen Thema, einer anderen Frage, die man als Leser oder Blogger, einfach als Mensch für sich oder für alle…