Rückblick auf den April

Liebe Bücherwürmer!

Schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen. Kaum ist die Weihnachtsschokolade vernichtet, türmen sich nun die Reste der Osternester in den Schränken. Aber beim Lesen nascht es sich ja auch super nebenbei, oder? Was ich in diesem Monat so an Büchern genascht habe, das schauen wir uns jetzt mal an!

gelesen & rezensiert

Der Monat startete mit den Vorbereitungen zum nächsten Beitrag zu [The Story Behind]Dodie Smith101 Dalmatians wollte gelesen werden! Dabei fielen doch sehr viele Unterschiede, aber ebenso auch Gemeinsamkeiten zwischen Film und Buch auf. Genaueres habe ich euch hier zusammengefasst. Danach steckte ich Hals über Kopf in der Geschichte um Avatar-Anwärter Annev und Sohn der Sieben von Justin Travis Call, der so viel mehr ist, als anfangs angenommen. Dieser Auftakt konnte mich sehr von sich überzeugen und ich warte schon jetzt sehnsüchtig auf die geplante Fortsetzung – im Frühjahr 2020.

Danach brauchte ich etwas Wohlfühlatmosphäre und begab mich einmal mehr mit Flavia de Luce von Alan Bradley nach Bishops Lacey um dort einen Mord aufzuklären. Später ergriff ich die ausgestreckte Hand Federicos, dem traurigen Clown, der mir seine Geschichte erzählen wollte. A. Soja begann mit einer starken Geschichte, doch ab dem Mittelteil empfand ich die Handlung als etwas hanebüchen, so dass sie mich nur noch bedingt mitgerissen hat.

Und dann war es soweit: Ich habe es zur Buchmesse bereits gesagt und nun auch durchgezogen. Der erste Kai Meyer wurde gelesen! Und zwar direkt im Dreierpack, denn das Wolkenvolk ließ mich einfach nicht mehr gehen. Und weil diese erste Begegnung so schön war, und weil man Schönes immer länger genießen soll, gibt es im Mai ein kleines Special dazu!

Doch mein persönliches Monatshighlight kam erst ganz zum Schluss zu mir. Tara Isabella Burton schrieb mit So schöne Lügen eine, wie ich finde, großartige Beobachtung der heutigen Gesellschaft. Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan, von Außenseiter zum Partygirl. Allerdings mit fatalen Folgen für alle Beteiligten. Das Besondere hierbei ist nicht allein die Geschichte, denn die hat man vielleicht schon so oder ähnlich vernommen. Aber der Schreibstil ist einmalig, herrlich lakonisch und manchmal auch zum schreien komisch.

In der Comic-Ecke tummelte sich Malcom Max, der wohl charmanteste Dämonenjäger der Welt! Auf meinem Comic-Canapé habe ich ihn euch bereits genauer vorgestellt.

Die SuB-Kurve

Ha, endlich ist die Kurve erheblich anders, als im letzten Jahr. Und ich kann euch gar nicht genau sagen, wieso es so viele neue Bücher in diesem Monat wurden, aber ich freue mich über jedes einzelne davon und so blicke ich halb im Gram, halb im Glück auf den rasanten Anstieg.

SuB-Kurve2019_mai

SuB: 176

Aber mal ehrlich … bei so unfassbar schönen Covern muss man ja auch einfach mal zuschlagen. Oder?

christina_henry_lost_boy_alice.jpg

Das GenreBingo

Ein Buch konnte im April befreit werden, und somit … nein, somit habe ich nach wie vor keine Chance auf eine vollständige Reihe. Schade!

Genre_bingo_2019_mai.jpg

bisher gelesen:

Krimi & Thriller
Carolin Eriksson – Die Vermissten
Marc Raabe – Schlüssel 17
Alan Bradley – Flavia de Luce – Schlussakkord für einen Mord

Romane
Carla Montero – Das Mädchen mit den Smaragdaugen

Was noch?

In diesem Monat habe ich mich vorrangig mit meinen Buchreihen beschäftigt. Welche sind abgeschlossen, welche noch offen? Eindeutig zu viele! Im Kampf gegen die Buchreihen habe ich euch die Reihen gezeigt, die unbedingt noch von mir beendet werden wollen!

Im letzten Interview von Mops zu Mops nahm ich endgültig Abschied von Bölthorn, dem magisch verwunschenen Mops von Lennart Malmkvist, der von Lars Simon in drei Bänden zum Leben erweckt wurde.

Ich habe es bereits weiter oben erwähnt, im Mai erwartet euch ein kleines Kai-Meyer-Special! Und dabei habe ich mir tatkräftige Unterstützung geholt, denn die wunderbare Ida von Idas Bookshelf und ich haben zwei unterschiedliche Trilogien gelesen, auf die wir einen tieferen Blick werfen wollen. Es bleibt also spannend!

Und, natürlich, last but not least, erwartet euch bereits in wenigen Tagen ein neuer Beitrag zu [The Story Behind], und dieses Mal drückt jemand ganz gehörig auf die Tränendrüse dabei. Versprochen.

yoshi_mai.jpg

Bis dahin, genießt die Sonne und das Leben – der Mai wird klasse! ❤︎

schnörkel

19 Comments on “Rückblick auf den April

  1. Auf das Kai Meyer Special bin ich sehr gespannt. Ich habe von ihm immer noch nichts gelesen und wüsste auch gar nicht, wo ich anfangen sollte. Ich lass mich mal voll überraschen, was Du und Ida dazu sagen werden 😀

    Die Flavia de Luce ist mir jetzt schon auf einigen Blogs über den Weg gelaufen. Ich glaube, die muss ich mir endlich mal genauer anschauen.

    Gefällt 1 Person

    • Da geht es dir ja wie mir bis vor kurzem 😀 Mittlerweile hab ich einige Reihen von ihm ins Auge gefasst, die mich brennend interessieren 🙂

      Und bei Flavia hättest du meine volle Unterstützung, sie ist ein so zauberhaftes Mädel ♥ (Aber man darf halt nicht den großen Krimi erwarten mit viel Spannung. Eher Wohlfühlatmosphäre 😀

      Gefällt 1 Person

      • du, das liegt momentan genau auf meiner Wellenlänge. Ich habe grad die Cosy Crimes für mich entdeckt und suchte mich schon durch ein paar Tipps 😀 😀 😀

        Gefällt 1 Person

      • Ich habe mehrere Reihen von Kai Meyer gelesen. Manche gefielen mir mehr andere weniger. Meine persönlichen Favoriten waren „Die Wellenäufer Trilogie“ (ist aber schon ewig her, dass ich die gelesen habe) und die „Akardien“ Trilogie.

        Vielleicht klingen die Reihen nach etwas, dass euch gefallen würde ^^

        Gefällt 1 Person

  2. Ich freu mich ja schon so auf all die Beiträge, mit denen du uns den Mai versüßen wirst! ❤
    Und natürlich ganz besonders auf das Kai Meyer-Special 😉
    Im Übrigen finde ich ganz und gar nicht schlimm, dass die SUB-Kurve wieder einen Schlenker nach oben gemacht hat – dafür sind wieder ganz tolle Bücher bei dir eingezogen. 🙂 Außerdem finde ich es beruhigend, dass nicht nur mein eigener Stapel ungelesener Bücher geradezu explodiert. 😀
    Mach dir einen sonnigen zweiten Mai! ❤

    Gefällt 1 Person

    • Es ist immer ein auf und ab der Gefühle, was meinen SuB angeht xD Mal muss ich mit ihm – und mir – schimpfen, dann sag ich uns beiden, dass Gesellschaft doch immer gut ist. Wie das so ist. XD
      Du dir unbedingt auch! ❤️

      Gefällt 1 Person

  3. Ich wünschte ich würde es auch schaffen so viel zu lesen.
    Viel Erfolg zum weiteren SUB-Abbau. In deinen Plänen habe ich einige Bekannte entdeckt. (Z.B. Herr der Ringe, der Illusionist, Harper Lee). Ich bin gespannt wann sie bei dir gelesen werden und was du dazu schreibst.
    Viele liebe Grüße
    Silvia

    Gefällt 1 Person

    • Danke 🙂 Bei HdR hab ich ja schon angefangen, da wollte ich nur lang schon den zweiten Teil gelesen hab. Hoffentlich schaff ich es bald 😊

      Alles liebe!
      Gabriela

      Liken

  4. Liebe Gabriela,
    Das Wolkenvolk habe ich vor Jahren als Hörbuch gehört, ich kann dir nicht mal mehr genau sagen, wie ich es fand…aber ich freue mich schon total auf dein Special dazu!

    Liebe Grüße Anett

    Gefällt 1 Person

  5. Das Wolkenschloss habe ich als Kind geliebt! Dann habe ich die Hörbücher bei Spotify entdeckt und mir den ersten Teil angehört, als ich dann beim zweiten Buch war, wurden sie aber plötzlich entfernt und ich konnte weiterhören, muss ich doch mal zu der gedruckten Form in meinem Regal greifen 😀
    Nebenbei von Kai Meyer kann ich auch Arkadien Erwacht empfehlen, eine Prise Fantasy, eine Prise Romantik, eine starke Protagonistin, die Mafia und das wunderschöne Sizilien!
    Nebenbei auf das Special freue mich sehr, da Kai Meyer zu meinen Lieblingsautoren zählt 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Buchperlenblog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: