Er[Quick]liches aus der Literatur! #25

Liebste Bücherwürmer – willkommen zu einer neuen Runde mit neuem Wissen!

Mit er[Quick]liches aus der Literatur möchte ich euch mit kleinen Tatsachen überraschen, Funfacts einstreuen oder einfach nur einen kleinen Aha-Effekt erzielen 🙂

erQuickliches_oben2

Fragt ihr euch manchmal, warum Buchcharaktere die Namen tragen, die sie tragen? 

Bei Mark Twains wohl berühmtester Figur ist ein simpler Nachmittagsschmaus Vater des Namens. Denn ein herrlicher Heidelbeerkuchen aus den 1870ern, den Mark Twain am liebsten direkt aufgegessen hätte und sich doch gerade noch rechtzeitig der herrschenden Sitten erinnerte,  ist Schuld daran, dass er seine Figur, die sich den Sitten und Gebräuchen widersetzt und einfach tut, was sie will, Huckleberry Finn nennt. Eben nach Huckleberry Pie, Heidelbeerkuchen.

erQuickliches_unten2


Habt ihr Fragen oder Anregungen, dann teilt sie mir gerne mit – ich gehe den Dingen auf den Grund!

schnörkel

15 Comments on “Er[Quick]liches aus der Literatur! #25

  1. Aloha, Gabriela.
    Samuel Langhorne Celemens war schon ein Unicum seiner Zeit; nicht von Ungefähr scheinen Tom & Finn die Seiten seiner Persönlichkeit zu spiegeln. Wer eine seiner Hauptfiguren nach einem lockenden Kuchen benennt, bei dem wundert auch nicht das Pseudonym „Mark Twain“ (zwei Faden Tiefe).
    Anmerkenswert finde ich zudem, daß Clemens sich nicht in den Amerikanischen Bürgerkrieg ziehen ließ.

    Ein klein wenig eine Ähnlichkeit zum jungen J.R.R. Tolkien, der nicht zu den Kriegsbegeisterten zählte, die sich bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs gleich freiwillig meldeten.
    Apropos… 🙂
    Im Mai startet ein Film über die jungen Jahre Tolkiens (zugegeben, der Bezug zum Post-Inhalt ist ein klein wenig um die Ecke gebrochen 😎).
    bonté

    Gefällt 1 Person

    • …nun habe ich aus lauter Mark Twain Begeisterung glattweg vergessen mich einzutragen. Die Unachtsamkeit der Jugend…😉
      bonté

      Gefällt 1 Person

    • Hallo 🙂
      Schön, dass du auch noch einen interessanten Fakt zu seinem Pseudonym beitragen konntest, die Übersetzung war mir so gar nicht bewusst, sehr clever!

      Liken

  2. Hallo Gabriela,
    ein wirklich sehr lustiger Fakt wie ich finde. Was es nicht alles für Inspirationsquellen gibt. 🙂
    Immer wieder toll deine Reihe. 🙂
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Diana!
      Vielen Dank ☺️ ich freu mich total, dass diese kleine Wissensreihe sich so guter Beliebtheit erfreuen kann, mir macht das entdecken dieser kleinen Anekdoten nämlich ebenso viel Spaß 🙂

      Alles liebe!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  3. Ach, das ist ja was! Du zauberst hier jede Woche ganz tolle Fakten hervor ❤
    Ich frage mich auch oft, woher Figuren ihre Namen bekommen und ob mehr hinter den Bedeutungen steckt.
    Alles Liebe,
    Janika

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin auch immer wieder erstaunt, was man alles so findet! Und das fand ich irgendwie so unglaublich sympathisch, dass musste ich einfach weitertragen ☺️

      Liebste Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  4. Liebe Gabriela,
    habe ich dir eigentlich schon einmal gesagt, wie toll, witzig und kreativ ich diese kleine Serie finde? Ich freue mich jeden Montagmorgen aufs neue darauf. Ein toller Start in die Woche!
    Grüessli, Daniela

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Zeilenwanderer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: