Streifenhörnchen

Meine Lieben!

Heute melde ich mich mit einer etwas unerfreulichen Nachricht. Ihr wisst, es kommt einmal die Zeit, in der alles endet.

Der Winter geht in den Sommer über. Die letzte Seite eines Buches ist gelesen. Das letzte Wort gesagt. Der letzte Atemzug verklungen.

Klingt mächtig nach Abschiedsrede, nicht wahr? Und das ist es auch irgendwie. Vergangenen Freitag hat mein treuer Begleiter beschlossen, mich von jetzt auf gleich mit seinem neuen gestreiften Äußeren allein zu lassen.

20180223_102400

Das heißt, ich verbringe die nächsten Tage damit, mich nach gebührendem Ersatz umzusehen. Das heißt aber auch, dass ich ein paar Tage hier nichts so von mir geben kann, wie ich gerne würde – denn seien wir mal ehrlich: Mehr als 10 Sätze auf dem Handy zu schreiben, das widerstrebt uns doch irgendwie allen.

Und das heißt aber auch, dass ich so schnell wie möglich wieder zurück sein werde – denn ein Leben ohne Blog erscheint zwar möglich, aber sinnlos!

Also adieu und bis bald! ♥

 

PS: Wenn alles gut geht, kann ich bereits Ende der Woche den Neuling bei mir begrüßen. 🙂

27 Comments on “Streifenhörnchen

  1. MANN, erschreck mich doch nicht so!!!! 😱😱😱 Ich musste das jetzt zweimal lesen, weil mein erster Gedanke „NEIN, nicht der MOPS!“ war. Mann!
    Nun, dann sehen wir uns hoffentlich bald. Such dir einen guten Begleiter, der lange hält. 😉
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Uch fürchte, dann sähe die Trauer noch ein wenig anders aus 🙈
      Das ärgerlichste an der Sache ist vorallem, dass ich mir ja in nächster Zeit gerne eh einen neuen gegönnt hätte. Allerdings mit Planung und mit genügend angespartem Geld und nicht wie jetzt holterdipolter und mit dem wenigen, was man so hat. 😅🙈

      Gefällt 1 Person

  2. Echt mal, ich dachte echt dein Haustier wäre gestorben, du kündigst deinen Blog, ein Familienmitglied sei tot, etc. es ist nur ein Laptop (natürlich ein wahnsinnig wichtiges Gerät, ich könnt ohne Laptop nichts mehr machen, aber dennoch, bei deinem dramatischen Einstieg hatte ich echt was anderes erwartet.), sorry, aber für jemanden der sich grad aus familären Gründen mit dem Tod und schwerer Krankheit beschäftigt dachte ich mir grad echt das muss doch nicht sein.
    Aber klar, viel Erfolg in dieser einer Woche Pause und ich hoffe, dein neuer Laptop verlässt dich nicht zeitnah. Viel Glück abei.

    Gefällt 1 Person

    • Tut mir leid, dass du es etwas falsch aufgefasst hast – es war wirklich eher als überzogener Scherz gemeint. Wäre etwas von den Dingen eingetreten, die du genannt hast, würde ich vermutlich gar nichts darüber schreiben, da solche Dinge privat bleiben.

      Liken

      • Wie gesagt, es tut mir wirklich leid. Zu meiner Verteidigung sei noch gesagt, der Mac ist in seinen vergangenen 8 Jahren wirklich ein sehr treuer Begleiter gewesen und ich trauere tatsächlich etwas um ihn, also als Gerät an sich.

        Liken

  3. Als ich auf Twitter den Link zu dem Beitrag gesehen habe, dachte ich schon du willst mit dem Bloggen aufhören 😱.
    Bin erleichtert zu sehen, dass es nur eine kurze Pause ist.
    Der Grund dafür ist natürlich vollkommen verständlich.

    Liebe Grüße
    Elisa

    Gefällt 1 Person

    • Nein nein, keine Angst! 😄 da aber vor 2 Tagen, als der Post entstanden ist, noch nicht abzusehen war, wie lang ich nun ohne technische Mittel in der Schwebe hänge, fand ich es angebracht. Und kleine böse Schocks am morgen beleben den Geist ja ungemein. 😅

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt 1 Person

  4. Neeeeein, böser Laptop! Böse! Ich weiß noch, wie sich bei meinem Alten damals die Grafikkarte verabschiedet hat. Sehr unschöne Geschichte. Hoffentlich findest du bald einen guten Ersatz.

    Gefällt 1 Person

      • Ja, war bei mir damals auch so. Am Abend ging er noch, am nächsten Morgen dann beim Hochfahren Pixelmatsch mit lustigen Tönen.

        Gefällt 1 Person

  5. Ach herrje, sowas ist immer ärgerlich – und natürlich auch ein wenig traurig. Schließlich war es (trotz ’seelenlosem Objektstatus‘) ein Gerät, dass dich beinahe jeden Tag begleitet hat. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du bald einen neuen, treuen Begleiter findest! 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Huhu liebe Steffi!
      Dankeschön – der Ersatz steht nun schon – weitaus früher als gedacht – hier bei mir und will am Wochenende dann eingerichtet werden, hoffentlich klappt da dann alles. 😀

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Liken

  6. Oh Gabriela,

    Mein Herz ist kurz stehengebleiben 😀
    Ich liebe doch deinen Blog – Was für ein bösartiges Streifenhörnchen! Ich drück dir ganz fest die Daumen!

    Liebste und erleichterte Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    • Huhu liebste Jill! ❤
      Ha, tut mir leid 😀 Aber ich kann nicht gerade behaupten, dass mich diese Reaktion traurig stimmt 🙂 Aber alles gut, mittlerweile ist sogar schon Ersatz vorhanden (ich dachte schon, ich sitze jetzt wochenlang auf dem Trocknen) und nun will er am Wochenende schick gemacht werden. 😀

      Ganz liebe Grüße! ❤

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Buchperlenblog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: